Klinikum der Maximalversorgung

zurück

Spitzenmedizin im Klinikum Bamberg

Das Klinikum Bamberg ist seit 2018 ein Klinikum der Maximalversorgung und bietet damit Leistungen der höchsten Versorgungsstufe an. Die Einstufung als Klinikum der Maximalversorgung belegt, dass unser Leistungsangebot wesentlich über die Grund-, Regel und Schwerpunktversorgung hinausgeht und wir auch die notwendige medizinische Expertise für die Behandlung von sehr schweren oder seltenen Erkrankungen bieten. 
Als Klinikum der Maximalversorgung zeichnen uns folgende Merkmale aus:

  • Wir halten hochdifferenzierte medizinisch-technische Einrichtungen vor.
  • Wir bieten ein umfassendes und differenziertes Leistungsangebot sowie entsprechende medizinisch-technische Einrichtungen an.
  • Unser Leistungsangebot ist überregional angelegt. Wir stellen nicht nur die medizinische Versorgung der unmittelbaren Region sicher, sondern versorgen eine weitläufigere Region.
     
Klinikum der Maximalversorgung

Modernste Medizintechnik für höchste Behandlungsstandards

Dank hochdiffernzierter medizinisch-technischer Ausstattung bieten wir als Klinikum der Maximalversorgung Diagnose- und Behandlungsverfahren am aktuellsten Stand der Technik an. Beispiele dafür sind unsere roboterassistierten Operationsverfahren mit unserem DaVinci Operationsystem, der Einsatz virtueller Realität in unserem Surgical Theatre, die Linearbeschleuniger der 4. Dimension für die Strahlentherapie oder auch innovative Diagnose- und Behandlungstechnik im Bereich der Radiologie und Nuklearmedizin, um an dieser Stelle nur einige Beispiel zu nennen. 

slide

Unsere spezialisierten Zentren

Das Klinikum Bamberg verfügt neben 24 Fachkliniken über 18 Zentren, die sich auch auf die Behandlung von komplexen und schwerwiegenden Erkrankungen spezialisiert. In all unseren Zentren stellt die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Experten unterschiedlichster Disziplinen ein zentrales Qualitätskriterium dar. Fachmediziner im Bereich Diagnostik und Therapie arbeiten Hand in Hand mit speziell ausgebildeten Pflegefachkräften und Therapeuten zusammen, um unseren Patienten bestmögliche Betreuung und Behandlung zuteilwerden zu lassen. 

 

Hier kommen Sie zu unseren Kliniken und Zentren

Innovative Diagnose- bzw. Behandlungsverfahren

In unserem Klinikum der Maximalversorgung setzen unsere Experten für die Diagnose- und Behandlung unserer Patienten innovative Verfahren ein. So kann nicht nur eine möglichst präzise, sondern auch möglichst schonende Diagnostik und Behandlung umgesetzt werden. Minimalinvasive Operationsverfahren gehören bei vielen Eingriffen mittlerweile zum Standard unserer chirurgischen Kliniken. Darüber hinaus werden innovative Operationsverfahren eingesetzt, wie etwa die Subxiphoidale video-assistierte Thoraskoskopie im Bereich der Thoraxchirurgie, die POEM Methode in der Gastroenterologie, Wirbelsäulenimplantate in der Neurochirurgie, um auch hochbetagten Patienten von Schmerzen zu befreien und ihre Beweglichkeit zu verbessern. Auch innovative Betreuungskonzepte auf dem neuesten Stand der Forschung werden angeboten, wie etwa die in der Region einzigartige Nachsorgestation für die schrittweise Verlegung von frühgeborenen Kindern oder erkrankten Babys in das häusliche Umfeld, oder auch die Einrichtung einer interdisziplinären onkologischen Station, aber der Krebspatienten disziplinenübergreifend von Experten aller relevanter Fachrichtungen betreut werden. Die Klinik für Integrative Medizin und Naturheilkunde bietet komplementärmedizinische Ansätze zur Ergänzung klassischer Therapiekonzepte an und vereint somit das Beste aus klassischer Schulmedizin und wissenschaftlich fundierter Naturheilkunde miteinander.
 

Empfang

Sie haben allgemeine Fragen zum Klinikum Bamberg? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Rezeption

Rezeption

TEL0951 503-0