Aktuelle Informationen

Unsere Einrichtungen bleiben weiterhin geöffnet (Reha, IRENA, Krankengymnastik, Ergotherapie, Osteopathie und Logopädie)

Das MTT-Training findet statt. Im Ulanenpark kann es nach telefonischer Terminabsprache wahrgenommen werden: 0951 964336-33. Auch im Gesundheitszentrum am Bruderwald ist eine feste Terminbuchung und eine 10er-Karte notwendig.Die Zeiten sind Mo-Fr 8:00 - 9:00 Uhr und 16:00 - 20:00 Uhr, Samstag 9:00 - 11:00 Uhr.
Für beide Standorte gilt die 2G+-Regel für Trainierende: Die Trainierenden müssen nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind. Zudem muss ein negativer Covid-Testnachweis (Antigen-Schnelltest max. 24h alt; PCR-Test max. 48h alt) vorgelegt werden. Gleiches gilt bei Selbstzahlerleistungen wie Massagen.
Die 2G+-Regel gilt außerdem für die Teilnehmenden von Präventions- und Fitnesskursen.

Nicht betroffen von der 2G-Regel sind die Heilmittel-Patienten, also Patienten, die medizinisch verordnete Maßnahmen besuchen.

Heilmittelpatienten/Rezept-Patienten müssen selbst keinen negativen Schnelltest mitbringen. Für IRENA-Patienten gilt die 3G-Regel. Patienten der ambulanten Rehabilitation werden 3x pro Woche getestet.

Unter Berücksichtigung der Hygienerichtlinien haben unsere orthopädische, kardiologische, neurologische, geriatrische und mobile geriatrische Rehabilitation geöffnet. IRENA-Termine können von Montag bis einschließlich Freitag von 13:30 - 20 Uhr und Samstag von 9 - 11 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung wahrgenommen werden.

Unsere Heilmittelpraxen im GZB, Buger Straße 82, Tel. 0951 503-53820 und im Ulanenpark, Hans-Schütz-Straße 3, Tel. 0951 96433633, sind geöffnet. Termine können ab sofort telefonisch entgegengenommen werden.

Die Sicherheit unserer Patienten ist uns wichtig! Wir haben unser Hygienekonzept mit dem Gesundheitsamt abgestimmt. Eine ausreichende und sichere Belüftungssituation ist in allen Bereichen gewährleistet.

Alle Besucher und ambulanten Patienten sind verpflichtet, beim gesamten Aufenthalt am und im Klinikum eine FFP2-Maske zu tragen, die sie selbst mitbringen müssen. Tragen Sie also bitte auch bereits auf dem Parkplatz oder auf den Zuwegen zum Klinikum eine entsprechende Maske. 

 

saludis - Zentrum für rehabilitative Medizin

Das Zentrum für rehabilitative Medizin in Bamberg ist der wohnortnahe Gesundheitsversorger für medizinische Rehabilitation, Therapie und Prävention. Unsere qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten eine Behandlung und Betreuung in höchster Qualität.

Mit Engagement, menschlicher Zuwendung und einem modernen Ambiente schaffen wir ein Umfeld, in dem sich alle gut aufgehoben fühlen: Patienten, Mitarbeiter und Kunden. Die Vernetzung mit den anderen Bereichen der Sozialstiftung Bamberg sichert die qualitativ hochwertige Rundum-Versorgung aus einer Hand.

Unter Trägerschaft der Sozialstiftung Bamberg handeln wir gemeinnützig und erfüllen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

thumbnail

Medizinische Rehabilitation

Die Grundlage unserer medizinischen Rehabilitation ist ein ganzheitliches Behandlungskonzept.

thumbnail

Therapie und Prävention

Wir bieten eine große Bandbreite an physiotherapeutischen, ergotherapeutischen und logopädischen Behandlungen.

thumbnail

Medical Wellness

Ob klassische Breuß- oder hawaiianische Lomi-Lomi-Massag: Nutzen Sie unser großes Angebot an entspannenden Massagen und lassen Sie sich verwöhnen.

thumbnail

Mach's dir möglich

Berufliche Zukunft im Zentrum rehabilitative Medizin

bg

Stärken Sie Ihre Gesundheit und werden Sie aktiv!

Hier geht es zu unseren vielfältigen Kursangeboten

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an.
Wir vereinbaren gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.

Bild von saludis – Zentrum für rehabilitative Medizin

saludis – Zentrum für rehabilitative Medizin

TEL0951 503-53820

Fax0951 503-53835

Bild von Terminabsage IRENA & Rezepte (bitte 24 Stunden vorher)

Terminabsage IRENA & Rezepte (bitte 24 Stunden vorher)

TEL0951 503-53820

Fax0951 503-53835