Ernährungsberatung

zurück

Ernährungsberatung

Verschiedene Wünsche und Ziele, können der Grund sein, eine Ernährungsberatung aufzuchen. Es kann eine Gewichtsreduktion sein, um die Bekämpfung gegen Adipositas, Probleme mit Intoleranzen, Bluthochdruck oder Gicht sein. Am Anfang einer Veränderung steht eine Umstellung. Bei einer Ernährungsumstellung kann man sich schnell überfordert und unsicher fühlen. Unbestritten ist die Ernährung eine der zentralen Lebensaktivitäten, wobei die Bekömmlichkeit des Essens die Lebensqualität und damit das Wohlbefinden jedes Menschen stark beeinflussen.. Ziel soll es sein, eine gesunde Ernährung in den Alltag mit Beruf konstruktiv zu integieren. Im Mittelpunkt stehen Sie mit Ihren individuellen Lebensumständen und Gewohnheiten. Durch die Berücksichtigung persönlicher Erkrankungen und Probleme, kann eine Umstellung erfolgreich sein und eine Sicherheit im Umgang mit den passenden Lebensmitteln erreicht werden. Wir begleiten und beraten Sie auf Ihrem Weg. 

 

Wie sieht eine Ernährungstherapie aus?

Am Anfang einer jeden Therapie steht ein Vorgespräch in Form einer einstündigen Sitzung, in der wir Ihre Lebensumstände und Gewohnheiten analysieren. Während dieses Anamnesegespräches werden auch alle persönlichen Beschwerden, Vorerkrankungen und Daten erfasst. An dieser Sitzung können Sie gemeinsam mit Familienmitglieder teilnehmen. Im nächsten Schritt wird ein individuelles Ernährungsprogramm festgelegt. Dafür wird Ihr Ess- und Ernährungsverhalten ausgewertet, Problemfelder diagnostiziert und der individudelle Kalorienverbrauch und notwendige Nährwerte ermittelt, um am Ende einen persönlichen Ernährungsplan zu erstellen. Auf verschiedene Themen werden dabei Schwerpunkte gesetzt. Unter anderem werden Stoffwelchselabläufe, Krankheitsgeschehen und Verhaltensänderungen angesprochen und Lebensmittel und deren inhaltsstoffe erklärt. Individuelle Tipps sollen Ihnen dann bei der praktischen Umsetzung helfen. In weiteren vier halbstündigen Einzelterminen begleiten wir Sie dabei Ihre Ernährungsziele zu erreichen. 

Fast alle Krankenkassen übernehmen entweder komplett oder teilweise die Kosten einer Ernährungstherapie. Dafür muss eine Notwendigkeitsbescheinigung von Ihrem Hausarzt vorliegen. 
 

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an.
Wir vereinbaren gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.

Bild von saludis – Zentrum für rehabilitative Medizin

saludis – Zentrum für rehabilitative Medizin

TEL0951 503-53820

Fax0951 - 503 538 35

» Abend der Medizin «
in