Rehabilitation nach Maß

zurück

Medizinische Rehabilitation nach Maß: ambulant, stationär oder mobil

Die medizinische Rehabilitation im Zentrum für rehabilitative Medizin basiert auf einem ganzheitlichen Behandlungskonzept. Alle therapeutischen Maßnahmen sind darauf ausgerichtet sind, den Gesundheitszustand eines Menschen zu erhalten oder zu verbessern. Abhängig vom Krankheitsbild und der persönlichen Situation des einzelnen Patienten können diese Maßnahmen ambulant, stationär oder als mobile Reha erbracht werden.

Therapeutin und Patient beim Schwimmen
Patientin beim Trainieren

Die ambulante Rehabilitation im Zentrum für rehabilitative Medizin

Einen Teil unseres Therapieangebotes führen wir in ambulanter Form durch. Die ambulante Rehabilitation hat für die Patienten mehrere Vorteile: Zum einen bietet sie ihnen eine größere zeitliche Flexibilität, um ihre verbleibende Freizeit eigenverantwortlich zu gestalten. Zum andern können die Patienten in ihrer vertrauten Umgebung bleiben und das in der Reha Erlernte in ihren Alltag übertragen.

Ambulante Rehabilitation bieten wir in der Orthopädischen Rehabilitation, in der Kardiologischen Rehabilitation, und in der Neurologischen Rehabilitation.

Die stationäre Rehabilitation im Zentrum für rehabilitative Medizin

Stationäre Reha-Maßnahmen empfehlen sich vor allem für ältere Patienten, zum Beispiel nach einem Schenkelhalsbruch oder einem Schlaganfall. Sie haben das Ziel, die individuelle Selbstständigkeit wiederherzustellen und eine Pflegebedürftigkeit zu vermeiden. In unserer Einrichtung bieten wir den stationären Reha-Aufenthalt in der Geriatrischen Rehabilitation an.

→ mehr erfahren

Ärztin und patientinh bei der Training
Pfleger und Patientin

Die mobile Rehabilitation im Zentrum für rehabilitative Medizin

Eine Sonderform innerhalb der Geriatrischen Rehabilitation ist die mobile Rehabilitation. Genau wie die ambulante oder stationäre Reha folgt auch die mobile Reha einem festen Therapieplan. Ein mobiles Therapeuten-Team fährt dazu direkt zum Patienten. Das kann die eigene Wohnung, aber auch eine stationäre Pflegeeinrichtung sein. Wöchentlich finden drei Therapieeinheiten zuhause beim Patienten statt. Die Mobile Geriatrische Rehabilitation eignet sich zum Beispiel für ältere Patienten mit Orientierungsstörungen oder geringer Belastbarkeit.

→ mehr erfahren

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an.
Wir vereinbaren gerne einen unverbindlichen Beratungstermin.

Bild von Empfang

Empfang

TEL0951 503 - 53820

Fax0951 503 - 53835

» Abend der Medizin «
in