Perinatalzentrum Level 1

Spitzenmedizin für Mutter und Kind

Die Geburtsmedizin der Frauenklinik und die Neonatologische Abteilung der Kinderklinik bilden gemeinsam ein Perinatalzentrum Level 1. Diese Level -Einteilung bezeichnet den qualitativ höchsten Versorgungsgrad für Frühgeborene und kranke Neugeborene. Durch hoch spezialisierte Ärzte und entsprechende technische Ausstattung  ist eine Versorgung extrem unreifer Frühgeborener mit einem Geburtsalter ab der vollendeten 23. Schwangerschaftswoche möglich. Ebenso werden Neugeborene mit schwerwiegenden Erkrankungen unterschiedlicher Ursache in unserer Klink behandelt. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Klink für Geburtshilfe und der pränatalen Diagnostik ist eine lückenlose Betreuung von Mutter und Kind zum Wohle der jungen Familien möglich.

Schnelle Hilfe für kranke Neugeborene

Um den Neugeborenen, die in einer anderen Geburtsklinik geboren werden, die über keine Möglichkeit zur Versorgung von kranken Neugeborenen verfügt, einen optimalen Start zu ermöglichen, werden diese Kinder von einem Facharzt der Abteilung für Neonatologie mit einem speziellem Inkubator und einem Notarztwagen in unsere Klinik verlegt.

Noch in der Geburtsklinik kann das Kind von dem ankommenden Arzt der Neonatologie der Sozialstiftung Bamberg erstversorgt werden. Während des Transportes wird das Kind dann weiter behandelt, wenn nötig beatmet und kontinuierlich überwacht. Damit lassen sich zusätzliche Komplikationen für das Neugeborene vermeiden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Klinik für Frauenheilkunde

Hier finden Sie Informationen zur Klinik für Frauenheilkunde

Klinik für Kinder und Jugendliche

Hier finden Sie Informationen zur Klinik für Kinder und Jugendliche

Perinatalzentrum Nordfranken

Hier gelangen Sie zur Seite Perinatalzentrum Nordfranken

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserem Zentrum erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Sabine Graf

Sabine Graf

Geschäftsstellenleitung

Perinatalzentrum Nordfranken

TEL0951 503-11068

Fax0951 503-11069

» Abend der Medizin «
in