Psychiatrische Tagesklinik Bamberg

Tagesklinik als Alternative zu vollstationärer Behandlung im Krankenhaus

Wir behandeln Erwachsene, die unter seelischen Schwierigkeiten oder psychischen Erkrankungen leiden und in ihrer Erkrankung Behandlung und Unterstützung brauchen. Aufgenommen werden beispielsweise Menschen mit Depressionen, wahnhaften Störungen, schizophrenen Psychosen, Angst- und Zwangserkrankungen, Persönlichkeitsstörungen und leichteren Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen. Tagesklinische Behandlung heißt, dass Sie weiterhin zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung leben und von Montag bis Freitag tagsüber am Therapieprogramm der Tagesklinik teilnehmen. Die Behandlung erfolgt von 8.00 bis 16.30 Uhr.

thumbnail

Chefarzt

Prof. Dr.
Göran Hajak

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

slide

Fragen und Informationen zur Tagesklinik

Eine Tagesklinische Behandlung ist dann angezeigt, wenn eine ambulante Therapie nicht mehr ausreicht, eine vollstationäre Behandlung aber nicht oder nicht mehr notwendig ist. Die Kosten werden von den Krankenkassen getragen.
 

An die Tageskliniken können sich Betroffene, Angehörige, niedergelassene Ärzte und Therapeuten, Kliniken, Beratungsstellen und andere Institutionen wenden. Der Aufnahme geht in der Regel ein Erstgespräch voraus.

  • Regelmäßige ärztliche Kontakte
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Psychoedukation
  • Sozialtherapeutische Beratung
  • Konflikt- und Selbstsicherheitstraining
  • Medikamentöse Therapie
  • Ergotherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Genusstraining
  • Bewegung und Sport
  • Musikgruppe
  • Handwerksgruppe
  • Therapeutisches Malen und Gestalten
  • Ernährungsgruppe
  • Projektarbeit (z.B. im Garten)
  • aktive Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Wochenabschlusstreffen

Für jeden Patienten wird ein individueller Therapieplan erstellt.

Wir gehen von einem ganzheitlichen Ansatz aus, in dem psychische Störungen und Erkrankungen als mehrdimensional angesehen werden. Mit Unterstützung eines multiprofessionellen Teams bestehend aus Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Pflegekräften und Ergotherapeuten sowie dem Selbsthilfepotential jedes einzelnen Patienten kann es gelingen, Beschwerden zu überwinden, neues Verhalten zu erproben und kommunikative, kreative und lebenspraktische Fähigkeiten wieder zu entdecken oder auch neu zu erlernen. Auch bei der Entwicklung beruflicher Perspektiven können wir Ihnen helfen. Das Zusammenleben in einer Tagesklinik ist hierfür ein ideales Übungsfeld. In einem geschützten Rahmen und mit professioneller Unterstützung können Erfahrungen gemacht und neue Verhaltensweisen ausprobiert werden.

Unsere Spezialangebote:

  • Ein breites und vielfältiges therapeutisches Spektrum
  • Geschmackvolles Ambiente im neu renovierten Pavillongebäude
  • Computergestütztes kognitives Training
  • Soziales Kompetenztraining
  • Berufsorientiertes Einzeltraining (z.B. EDV-Training)
  • Euthyme Therapie (Alles, was der Seele gut tut...)
  • Literaturgruppe, Musik- und Kreativgruppe

Unser Team

Bild von Dr. med. R. Meyrer, MBA

Leitender Oberarzt

Dr. med.
R. Meyrer, MBA

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von C. Ziegelmayer

Leitender Oberarzt


C. Ziegelmayer

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von Dr. med. G. Krebs

Oberärztin

Dr. med.
G. Krebs

Klinik für Psychatrie und Psychotherapie

Bild von Dr. med. D. Nieber

Oberarzt

Dr. med.
D. Nieber

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von M. Klink

Oberarzt


M. Klink

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von R. Schumacher

Leitende Psychologin


R. Schumacher

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von J. Politz

Leitender Ergotherapeut


J. Politz

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von N. Mitznegg

Oberarzt


N. Mitznegg

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Bild von T. Hammann

Oberarzt|Leitung Institutsambulanz


T. Hammann

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr über unsere Tagesklinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Sylvia Dornauer

Sylvia Dornauer

TEL0951 503-21001

Fax0951 503-21009

Unsere Sprechstunden und Bürozeiten

 

Privatsprechstunde (Behandlung von Wahlleistungspatienten)
Chefarzt Prof. Dr. med. Göran Hajak
Mo bis Fr: nach Vereinbarung
Anmeldung: Frau Dornauer (Chefarztsekretariat)
Tel.: 0951 503-21001
Fax: 0951 503-21009
E-Mail: sylvia.dornauer@sozialstiftung-bamberg.de

Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) (> weitere Informationen)
St.-Getreu-Straße 18
96049 Bamberg

  • Allgemeine Sprechstunde
    Mo, Di, Mi, Fr: 8:00 - 17:00 Uhr
    Do: 8:00 - 19:00 Uhr
    Anmeldung: Sekretariat PIA
    Tel. 0951 503-24551
  • außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten: Notfallambulanz
    Mo-Fr: 16:00 - 8:00 Uhr und Sa, So, Feiertage
    Anmeldung: Dienstarzt
    (über Rezeption) Tel.: 0951 503 – 0
  • Psychologische Krisensprechstunde
    Mo-Fr nach Vereinbarung
    Anmeldung: Sekretariat PIA
    Tel.: 0951 503-24551
  • Ambulanz für Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen
    Allgemeine Sprechstunden

    Montag         7:30 - 12:30 und 13:00 -15:30 Uhr
    Dienstag       10:00 - 12:30 und 13:00 - 15:00 Uhr
    Mittwoch       7:30 – 12:30 Uhr
    Donnerstag   8:00 - 12:00 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr
    Freitag          8:30 - 12:30 Uhr 

     
    Anmeldung:
    Tel.: 0951 503-26070
  • Gedächtnissprechstunde
    Mo-Fr. nach Vereinbarung
    Anmeldung: Frau Maul (Aufnahmemanagement)
    Tel.: 0951 503-23200
  • Tinnitus-Sprechstunde(> weitere Informationen)
    Anmeldung:
    Psychiatrische Institutsambulanz, Sekretariat PIA
    Tel.: 0951 503 – 24551
  • Kein Täter Werden (> weitere Informationen)
    Telefonsprechstunde:
    montags, 12:00 bis 14:00 Uhr und dienstags, 10:30 bis 12:30 Uhr
    Terminvereinbarung:
    Tel.: 0951 503 – 26449

    Adresse
    Klinikum am Michelsberg
    Institutsambulanz
    St.-Getreu-Straße 18
    96049 Bamberg

 

Konsiliar- und Liäsondienst

  • Psychiatrischer Liäson- und Konsiliardienst Klinikum am Michelsberg
    Anmeldung über Intranet
  • Psychiatrischer Liäson- und Konsiliardienst Klinikum am Bruderwald
    Anmeldung über Intranet
  • Psychosomatischer Liäson- und Konsiliardienst Klinikum am Bruderwald
    Anmeldung über Intranet
  • US Citizen Liason and Crisis Intervention Center
    Mo bis Fr: nach Vereinbarung
    Anmeldung: Oberarzt Dr. Klink
    Tel.: 0951 503-26104
    Frau Dornauer (Chefarztsekretärin)
    Tel.: 0951 503-21001 

Sprechstunde für Kinder psychisch kranker Eltern 

Anmeldung: Frau Heimbach
Tel.: 0951 503-24570 (Institutsambulanz, Anrufbeantworter)
Frau Dipl.-Psych. R. Schumacher
Tel. 0951 503-20000

Die Institutsambulanz der Kinder und Jugendpsychatrie und -psychotherapie des Bezirkskrankenhauses Bayreuth befindet sich im Klinikum am Bruderwald (Bugerstr. 82 - 96049 Bamberg)
Tel.: 0951 519269-0

 

» Abend der Medizin «
in