Geriatrische Tagesklinik

Tagsüber in der Klinik, abends zu Hause

Eine typische Situation: Frau M. ist 84 Jahre alt und lebt allein zuhause. Unterstützt von ihrer Tochter kommt die alte Dame gut zurecht. Irgendwann bemerkt die Tochter die zunehmende Vergesslichkeit der Mutter. Auch die Rückenschmerzen haben zugenommen. Zudem stellt der Hausarzt eine Herzschwäche fest. Als Frau M. dann auch noch stürzt, wird deutlich, dass etwas geschehen muss.

In der Geriatrischen Tagesklinik sind wir auf solche Fälle spezialisiert. Wir bieten die gesamte Bandbreite in der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen älterer Menschen. Dazu zählen beispielsweise Herzschwäche, Diabetes, Blutdruckprobleme oder chronische Wunden. Auch die Behandlung chronischer Schmerzen gehört zu unseren Aufgaben, genauso wie Gangschulung, Sturzprophylaxe, Alltagstraining und die Optimierung der Medikation.

Die Patientinnen und Patienten werden morgens von uns abgeholt und nachmittags wieder nach Hause gebracht. Unser Ziel ist es, die älteren Menschen durch individuelle Betreuung und Behandlung zu mobilisieren und soweit zu stabilisieren, dass sie wieder in ihr Zuhause zurückkehren können.

Im Falle von Frau M. hatte der Hausarzt Kontakt mit uns aufgenommen. Nach ihrer Einweisung in die Tagesklinik wurden zunächst die Medikamente optimiert. Auch eine Schilddrüsen-Störung wurde behandelt, während Frau M. eine gezielte Physiotherapie zur Mobilisierung erhielt. Nach drei Wochen wurde sie entlassen und kam zuhause wieder gut zurecht. Allerdings erhält sie nun beim Duschen und bei der Medikamenteneinnahme Unterstützung durch den ambulanten Pflegedienst.

mehr lesen
thumbnail

Chefärztin

Dr. med.
Susanne Daiber

Geriatrische Tagesklinik

  • Ärztliche Untersuchungen (aber auch EKG, Ultraschall, Röntgen, CT, Labor) durch erfahrene Altersmediziner
  • Optimierung der Medikation, Schulung von Patienten und Angehörigen
  • Krankengymnastik (in der Gruppe und einzeln)
  • Gangschulung, Balancetraining, Sturzprophylaxe
  • Gedächtnistraining, Alltagstraining (inklusive Kochen und Backen), Ergotherapie
  • Logopädie und Schlucktraining
  • Psychologische Testung
  • Psychotherapeutische Betreuung (in der Gruppe und einzeln)
  • Intensive pflegerische Betreuung, insbesondere bei Demenz
  • Ernährungsberatung, Ernährungstherapie
  • Wundbehandlung
  • Sozialdienstberatung, Organisation von Hilfen für zuhause

Die Geriatrische Tagesklinik ist da für ältere Menschen (in der Regel 70 Jahre und älter) und Patienten, die an mehreren Erkrankungen leiden. Wir bieten kompetente medizinische Diagnostik und Behandlung

  • bei Gebrechlichkeit, Gangstörungen und Stürzen
  • bei der Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen, wie z. B Herzschwäche, Diabetes, Gewichtsverlust, Blutdruckprobleme, COPD, chronische Wunden
  • bei chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates
  • bei schwierigen Therapieentscheidungen (z. B. große OP, Chemotherapie), oder bei Erkennung bestehender Probleme und vorhandener Stärken, um die Intensität der Weiterbehandlung richtig zu wählen
  • bei Depressionen mit körperlichen Begleiterkrankungen
  • insbesondere auch für demente Patienten, die besonders auf die Betreuung durch vertraute Angehörige und die gewohnte Umgebung angewiesen sind

Organisatorische Voraussetzungen:

  • die häusliche Versorgung durch Pflegedienste und / oder Angehörige ist gegeben
  • die Patientin / der Patient ist bis etwa 8.00 Uhr morgens mit Waschen, Anziehen und Frühstücken fertig
  • die Entfernung beträgt nicht mehr als 25 km und der Patient kommt mit leichter Hilfe ins Transportauto (evtl. auch mit Rollstuhl)

Zunächst ist eine Einweisung durch den Hausarzt erforderlich. Unsere Mitarbeiter in der Tagesklinik besorgen sich die medizinischen Unterlagen und nehmen dann mit den Patienten Kontakt auf. Gerne führen wir auch Gespräche mit den Patienten und ihren Angehörigen. So können wir gemeinsam entscheiden, ob die Tagesklinik in dem jeweiligen Fall die geeignete Unterstützung bieten kann. Die Patientinnen und Patienten werden wochentags zwischen 7.30 und 8.30 Uhr morgens von uns abgeholt und gegen 15.30 Uhr wieder nach Hause gebracht. Die Behandlungsdauer beträgt etwa drei Wochen.
Gerne können Sie sich unsere Einrichtung anschauen und sich vor Ort informieren, am besten nach telefonischer Terminvereinbarung.

slide

Unser Team

Bild von Dr. med. Rainer Eisentraut

Oberarzt

Dr. med.
Rainer Eisentraut

Geriatrische Tagesklinik

Bild von Dr. med. Nikolaus Lange

Oberarzt

Dr. med.
Nikolaus Lange

Geriatrische Tagesklinik

Bild von Cornelia Schuler

Stationsleitung


Cornelia Schuler

Geriatrische Tagesklinik

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Tagesklinik erfahren?
Sprechen Sie und an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Donata Mechthold

Donata Mechthold

Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

 

TEL0951 503-25150

Fax0951 503-25159

» Abend der Medizin «
in