Wir sagen ein riesiges Danke!

Seit der Corona-Krise zeigten viele ein großes Herz mit ihren Spenden

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern, die uns in der Corona-Krise bedacht haben und uns selbstlos mit Spenden bedacht haben. Vielen vielen Dank!

20.03.2020:
Wow! Wir sind überwältigt von dem vielen Zuspruch, der uns durch euch erreicht. In unserem ÄPZ Trabelsdorf gab es liebe Unterstützung durch die Gemeinde: Es wurde ein motivierender Banner gebastelt, außerdem hat man uns ein Stoppschild geliehen. Dankeschön, ihr seid super! Bleibt gesund!

21.03.2020:
Heute gab es zweimal Pizza für die Notaufnahme! Einmal von Pizzeria La Gondola aus Bamberg, einmal von Pizzeria Elida aus Stegaurach.

8.4.2020:
Mahlzeit! Für unsere Notaufnahme gab es heute zum Mittagessen Pizza – spendiert von der Pizzeria Salino. Außerdem überreichte uns die Firma Ranstad ca. 50 Osterhasen, die an die Pflegekräfte der stationären Geriatrischen und Neurologischen Reha gehen.

9.04.2020:
Schön, dass ihr an uns denkt! Eine österliche Spende hat uns am Gründonnerstag erreicht: Herr Wu spendete uns Schutzmasken. Außerdem hat uns pünktlich vor den Feiertagen eine Buchspende vom Magellan - Der Verlag mit dem Wal erreicht. Diese kommt den kleinen Patienten der Klinik für Kinder und Jugendliche zugute und wird für viel Kurzweil sorgen. 

Osterwochenende:
Heuer erlebte das Zentrum für Senioren ein sehr schönes Osterfest. Zahlreiche Menschen dachten an unsere BewohnerInnen und Gäste. Darunter waren zum Beispiel die SchülerInnen der 6. Klasse der Hauptschule Hallstadt, die für die Senioren malten und bastelten. Von den Rotariern gab es für jeden Bewohner einen gebackenen Osterhasen. „Süße“ Osterdekorationen lieferte Depot aus Hallstadt. Außerdem folgten viele Angehörige unserem Aufruf, ihren Lieben ein Osternest für die Feiertage zu bringen. Unsere Senioren haben sich über jede einzelne, kleine Geste riesig gefreut.

13.4.2020:
Der Osterhase hat uns gestern besucht und Pizza für den OP und die Notaufnahme gebracht. Danke da.luigioberhaid! (Pizzeria da Luigi)

17.4.2020:
Sportlich! Wir erhalten 99 Ehrentrikots vom 1. FC Nürnberg.

23.04.2020
Heineken hat uns eine Palette alkoholfreies Bier gespendet, das wir heute im Klinikum am Bruderwald ausgeben.

Ende April:
Nestlé hat uns ein riesiges Care-Paket gesendet, das wir an die einzelnen Stationen im Haus verteilen.

29.04.2020
Eisspende am Klinikum am Michelsberg: Freie Eiscreme von der Eisdiele del Corso in Bamberg.

07.05.2020 
Wir erhalten eine riesige Ladung Energieriegel von CLIF Bar, die wir an alle Stationen der Sozialstiftung Bamberg verteilen.
Die Stadtwerke Bamberg spenden uns 2 Kartons Schutzschilde für die Mitarbeiter.


08.05.2020
Bäckerei Postler versüßt den Mitarbeitern die Arbeit. Süße Stückchen für die Mitarbeiter – 3 Wochen lang.

10.05.2020 
Brauerei Kundmüller spendet Bier für das Kinder- und Jugendhospiz.

18.05.2020
Uns wurden von Medical Valley EMN e.V. 120 Schutzschilde übergeben.

19.05.2020
Uns wurde genähter Mund-Nasen-Schutz von einer ehrenamtlichen Nähgruppe gespendet.

26.05.2020
Wir erhalten 2 „Tablets gegen Einsamkeit“ vom Wirtschaftsclub Bamberg e.V., eines davon geht an das Zentrum für Senioren, eines an die SAPV.

03.06.2020 
Spendenübergabe von der Zollgewerkschaft, die 600 € für die Klinik für Kinder und Jugendliche aus dem MNS-Verkauf spendeten.

 

Fragen und Kontakt:

Sabine Brückner-Zahneisen
Spender- und Stifterbetreuerin
Tel.: 0951 503-11026
sabine.brueckner-zahneisen@sozialstiftung-bamberg.de