Sportorthopädie-Sporttraumatologie

zurück

Innovative und schonende Operationsverfahren

In unserer Sportorthopädie-Sporttraumatologie bieten wir sämtliche konservativen und operativen Therapien für alle Sportverletzungen und deren Folgeschäden. Dabei nutzen wir modernste minimal-invasive Verfahren und das gesamte Spektrum arthroskopischer Eingriffsmöglichkeiten.

Unsere Leistungen beinhalten unter anderem folgende Bereiche und Angebote:

  • Meniskus-Operationen inklusive Transplantation
  • OP vorderes und hinteres Kreuzband in Zweibündeltechnik
  • Revisionsoperationen Kreuzband
  • Knorpelrefixation, Knorpeltransplantation (OATS, ACT)
  • Arthroskopische Rotatorenmanschettennähte
  • Ellbogen, Hand- und Sprunggelenksarthroskopie
  • Arthroskopische Labrum-Stabilisationen, AC-Gelenkstabilisierung, Neurolyse, Kapsel- und Bandplastiken
  • Sportmedizinische Funktionsdiagnostik, Leistungsdiagnostik, Spiroergometrie, Lauf- und Ganganalysen in Zusammenarbeit mit unserem ambulanten Zentrum für Therapie und Rehabilitation
  • Spezielle telemetrische Spiroergometrie Fahrrad, Laufband, Skibergsteigen, Rennrollstuhl, Klettern
  • Elektromyografie
  • Invasiv-leistungsphysiologische Untersuchungen mit Kompartment-Druckmessung bei funktionellem Kompartment-Syndrom
  • Individuelle Trainingsberatung, Trainingsplanerstellung, Einzelmaßnahmen
  • Feldteste, Trainingslehrgänge
  • Kaderbetreuung (zum Beispiel Deutsche Kletternationalmannschaft, Skibergsteignationalmannschaft), Team Adidas Terrex
  • Sportmedizinischer Stützpunkt Deutscher Alpenverein
  • Zertifiziertes Untersuchungszentrum des Bayrischen Landessportverbandes 
  • Sportmedizinische Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Alternative sportmedizinische Behandlungsverfahren z. Bsp. Akkupunktur, Eigenplasmabehandlung, Triggerpunktinfiltration, Kinesiotaping, Blutegeltherapie 

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Sektion erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Inge Grasser

Inge Grasser

 

TEL0951 503-12241

Fax0951 503-12249

Unsere Sprechstunden (inkl. Privatsprechstunden)

Montag 09.00 bis 15.00 Uhr
Donnerstag 09.00 bis 15.00 Uhr

Spezialsprechstunde Knietrauma Kreuzband- und Meniskus-Verletzungen

Montag 11.00 bis 13.00 Uhr