Klinik für Urologie, Kinderurologie und roboterassistierte minimalinvasive Urologie

zurück

Kompetent und vielseitig: Unser OP-Spektrum

Das operative Spektrum unserer Klinik umfasst die Tumorchirurgie von Niere, Nebenniere, den ableitenden Harnwegen einschließlich der Harnblase und Prostata sowie des äußeren männlichen Genitale.
Besondere Schwerpunkte sind die potenzerhaltende Prostata-Entfernung (radikale Prostataektomie) beim Prostatakarzinom und die Bildung einer künstlichen Harnblase nach Harnblasen-Entfernung (kontinente Ersatzblasenbildung). Bei Nierenkrebs steht das organerhaltende Vorgehen im Vordergrund

Wir bieten Ihnen das schonende minimalinvasive OP-Verfahren mithilfe des Da Vinci an. Informationen dazu finden Sie hier.

Bei der operativen Behandlung von Verletzungen und Fehlbildungen der Harnblase, Nieren, ableitenden Harnwege oder Geschlechtsorgane führen wir alle Standardeingriffe nach den aktuellen urologischen Leitlinien durch. Dazu gehören Nierenbeckenplastik, Refluxkorrektur, Harnröhrenaufbau oder -rekonstruktion bei Hypospadie, Harnleiterersatz, Korrektur des Hodenhochstands und Operationen bei Vorhaut-Verengung (Phimose) oder Penisverkrümmung.

Operationen zur Korrektur der Blasenschwäche (Inkontinenz der Blase) gehören zu unseren Standardeingriffen.

Des Weiteren behandeln wir genauso das weite Spektrum der Harnsteinsanierung. Dabei nutzen wir sowohl endoskopische bzw. minimal-invasive Techniken als auch die Möglichkeit der Harnsteinzertrümmerung über Stoßwellen (ESWL).

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Im Notfall sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Bild von Anmeldung Ambulanz

Anmeldung Ambulanz

TEL0951 503-12030

Fax0951 503-12009

Bild von Anmeldung Chefarztsekretariat

Anmeldung Chefarztsekretariat

TEL0951 503-12001

Fax0951 503-12009

Sprechstunde

Zeit Anmeldung / Telefon
Montag und Donnerstag08.30 bis 14.00 Uhr0951 503-12001
Zeit Anmeldung / Telefon
Mittwoch08.30 Uhr bis 14.00 Uhr0951 503-12001
Zeit Anmeldung / Telefon
Montag bis Donnerstag08.00 Uhr bis 15.30 Uhr0951 503-12030
Freitag08.00 Uhr bis 14.00 Uhr0951 503-12030
Konsiliar-AmbulanzDienstag, Mittwoch, Freitag u.n.V.0951 503-12030