Dr. med. Jochen Thies

zurück

Leitender Oberarzt/Sektionsleiter

Dr. med. Jochen Thies

Chirurgie der Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse

Sektionsleiter Chirurgie der Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse

Chirurg – Viszeralchirurg – Spezielle Viszeralchirurgie, Notfallmedizin

Schwerpunkte: Operationen von Erkrankungen der Leber, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse

Vita öffnen
Bild von Jochen Thies

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Colo-Proktologie der DGAV
  • Chirurgische Arbeitsgemeinschaft für Leber-, Galle- und Pankreaserkrankungen der DGAV
  • Berufsverband der Deutschen Chirurgen
  • Tumorzentrum Oberfranken

Ausbildung

  • 1982 – 1988: Studium an der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar und University of Wisconsin, Madison USA (PJ Chirurgie)
  • 1988 – 1997: Facharztausbildung an der Chirurgischen Universitätsklinik Heidelberg (Prof. Dr. Ch. Herfarth)
    Im Rahmen der Facharztausbildung Rotationsassistent im Kreiskrankenhaus Nagold (Dr. V. Götze) und Krankenhaus Salem Heidelberg (Prof. Dr. S. Wysocki)
  • 1992 Forschungsaufenthalt an der University of North Carolina at Chapel Hill, Laboratory of Hepatobiology and Toxicology (Prof. R.G. Thurman)
  • 1997 – 2010: Leitender Oberarzt und Stellvertreter des Leiters der Abteilung Transplantationschirurgie und Hepatobiliäre/Prankreas-Chirurgie der Universitätsklinik Mainz (Prof. Dr. G. Otto)

Promotion

  • 1991 Promotion über das Thema „Untersuchung der immunmodulatorischen Potenz eines neuen Immunsuppressivum, 15-Deoxyspergualin, bei verschiedenen Organtransplantationen im Rattenmodell“ mit der Note „summa cum laude“

Wissenschaftl. Auszeichnungen

  • Dr. Eduard Martin Preis in Anerkennung hervorragender wissenschaftlicher Leistungen im Rahmen der Promotion 1993
  • Young Investigators Award, XVIth International Congress of the Transplantation Society, Barcelona 1996

Klinische Schwerpunkte

  • Leiter der Sektion: Chirurgie von Leber, Gallenwegen und Bauchspeicheldrüse

Publikationen

Vita schließen

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Verena Wassmann

Verena Wassmann

TEL0951 503-15606

Fax0951 503-12109

Unsere Sprechstunde

Donnerstag 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr