Herz-Hirn-Zentrum: Leistungsspektrum

zurück

Unser medizinisches Leistungsspektrum

Unsere diagnostischen Maßnahmen und therapeutischen Eingriffe finden in enger räumlicher Nachbarschaft der Kliniken für Kardiologie und Neurologie statt. So garantieren wir eine durchgehende interdisziplinäre Versorgung im ambulanten, (teil-) stationären sowie früh- und ambulant-rehabilitativen Bereich. Unser medizinisches Leistungsspektrum hat folgende Schwerpunkte:

  • Konservative Intensivstation unter Leitung eines kardiologischen (Herr Hoffmann) und neurologischen (Herr Dr. Lenz) Oberarztes sowie regelmäßige interdisziplinäre Visiten
  • Akutbehandlung der Schlaganfall-Patienten auf einer speziellen Station (zertifizierte Stroke-Unit), rasche Durchführung der relevanten Diagnostik und Akutintervention (Lysetherapie)
  • Akutbehandlung der Patienten mit neu aufgetretenem Brustschmerz auf einer speziellen Station (Chest Pain-Unit, Brustschmerz-Akutstation) mit schneller Diagnostik und Optionen zur Akutintervention (Herzkatheter-Untersuchung)
  • Implantation und Nachsorge von kontinuierlichen Herzfrequenzaufzeichnungsgeräten zum Nachweis von intermittierenden Herzrhythmusstörungen als wichtiger Risikofaktor eines Schlaganfalls
  • Optimierte Abstimmung der Antikoagulation bei Patienten mit Vorhofflimmern (OAK)
  • Erstellung individueller Risikoprofile anhand etablierter Bewertungsskalen
  • Moderne Bildgebung von Herz, Gefäßen und Gehirn am 1,5 Tesla MRT
  • Alle relevanten Verfahren zur sonographischen Darstellung des Blutflusses vom Herz zum Gehirn (Herzecho, extra- und transcranielle Gefäß-Doppleruntersuchungen)
  • Regelmäßige Durchführung von Kipptisch-Untersuchungen zur Abklärung unklarer Bewusstseins-Störungen / Synkopendiagnsotik
  • Funktionsdiagnostik mit Belastungs-und LZ-EKG, 24-hs-Blutdruckmessung, etc.
  • Systematische Erfassung, Vorbeugung und Behandlung von Gedächtnisstörungen sowie depressiven Symptomen bei Patienten mit Herzinfarkt, Herzschwäche oder Schlaganfall
  • Multidisziplinäre Abklärung, Behandlung und Rehabilitation von Schwindel
  • Interdisziplinäre Konsile im HHZ Bamberg innerhalb von 24 Stunden
  • Innovative Verfahren der Neuromodulation zur Verbesserung des Rehabilitationsergebnisses nach Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma
mehr lesen