Umweltschonend und kostensparend

Zertifiziertes Energiemanagement an der Sozialstiftung Bamberg

Energiemanagement Sozialstiftung Bamberg

Energiesparen lohnt sich! Auch in diesem Jahr wurden die Energiesparmaßnahmen der Sozialstiftung Bamberg nicht nur mittels Zertifizierung bestätigt, sondern zeigen ihren Erfolg auch ganz konkret in Zahlen. Dank Einführung eines gezielten Energiemanagements konnten seit 2007 mehr als 28 Millionen Euro an Energiekosten eingespart werden. Rechnet man die 10 Millionen Euro weg, die in Maßnahmen zur Energieeinsparung investiert wurden, so bleiben 18 Millionen Ersparnis über. So freut sich nicht nur die Umwelt über den geringeren Ressourcenverbrauch, sondern die eingesparten Mittel können auch direkt in neue Projekte für einen noch umwelt- und ressourcenschonenderen Betrieb unserer Einrichtungen reinvestiert werden.

Vielfältige Energiesparmaßnahmen


Die bisherigen Maßnahmen zur Energieeinsparung reichen von der Errichtung einer sogenannten Absorptionskälteanlage, dank der die überschüssige Abwärme des bereits bestehenden Blockheizkraftwerks in Kälte umgewandelt und zur Kühlung genutzt wird, über Bewegungsmelder und automatischer Lichtsteuerung  bei Lichtanlagen, die einen unnötig langen Betrieb der Beleuchtung verhindern, bis hin zur Umrüstung von Halogenleuchten auf energiesparende LED-Beleuchtung in Treppenhäusern, im Parkhaus sowie auf dem Gelände, die Erneuerung der Drucklufterzeugungsanlage, der Kältemaschinen, der Hauptzuluftaufbereitungsanlage und der Kühltürme sowie der Einbau einer freien Kühlung (Nutzung der Winterkälte zur Klimatisierung im Gebäude) und eine Verdunstungskühlanlage.
Für die Zukunft ist die Errichtung eines 2. Blockheizkraftswerks geplant, um die Strom-Wärme-Erzeugung am Gelände des Klinikums am Bruderwald noch weiter zu erhöhen. Auf dem neu errichteten Parkhaus soll zudem eine Photovoltaikanlage installiert werden, um so auf umweltfreundliche Weise die Ladestationen für Elektroautos und der LED-Beleuchtung im Parkhausbereich zu versorgen. 

 

Kontakt:

Kommunikation und Marketing
Tel.: 0951 503-11015
km@sozialstiftung-bamberg.de