Arzt (m/w/d)

zurück

Die bestmöglichste Behandlungsoption finden

Wir haben einen gemeinnützigen Auftrag: Mit unseren medizinischen, therapeutischen, pflegerischen und betreuenden Angeboten sichern wir eine qualitativ hochwertige Versorgung der Menschen in der Region Bamberg. Als Arzt (m/w/d) arbeiten Sie bei uns in einem kollegialen und achtsamen Umfeld und sind Teil eines modernen Ausbildungskrankenhauses der Universität Erlangen mit allen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 1.100 Betten sind wir von der Grundversorgung bis hin zu hochspezialisierten Leistungen überregional führend. Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an Fachrichtungen an zwei Klinikstandorten an und können durch die Vernetzung mit weiteren Einrichtungen der Sozialstiftung Bamberg Medizin, Pflege, Therapie und Beratung aus einer Hand anbieten. 
Die Ärztlichen Praxiszentren der Sozialstiftung Bamberg sichern die wohnortnahe ambulante Versorgung in der Region. Die enge Vernetzung untereinander und mit dem Klinikum Bamberg gewährleistet ein hohes Maß an Sicherheit und eine schnelle, kompetente Rundum-Versorgung aus einer Hand. 

Wir legen großen Wert auf die Ausbildung des medizinischen Nachwuchses und laden Studierende der Medizin zu einem Praktischen Jahr innerhalb der Sozialstiftung Bamberg ein. Hierfür gibt es Plätze in zahlreichen Fachabteilungen. 

Wir bieten:

  • Fachspezifische Weiterbildung mit persönlicher Betreuung in Anlehnung an das Kursbuch Ihrer Universität
  • Kostenloses Essen in der Klinikcafeteria
  • Dienstbekleidung
  • Freien Zugang zum Mitarbeiterparkplatz
  • Wissenschaftliche Bibliothek
  • Reichhaltiges Weiterbildungsangebot
  • Monatliche Aufwandsentschädigung von 400 €

Was wir für dich bereit halten

Die Sozialstiftung Bamberg als dein Arbeitgeber

  • Ferienprogramm: Plätze für die Ferienbetreuung
  • Begrüßungs-Paket: damit ihr gut informiert in den neuen Job startet
  • Babysitter-Börse: damit man sich untereinander helfen kann
  • Ermäßigungen bei saludis: Präventionskurse, Massagen und Co. sind für euch vergünstigt
  • Veranstaltungen in unseren Quartiersbüros: nehmt an spannenden Vorträgen teil
  • Personalvertretung: auch wir setzen uns für deine Interessen ein
  • Restaurantpass: vergünstigt im Lieblings-Restaurant essen
  • Schwarzes Brett: Suche und Biete, Wohnungen, Mitfahrgelegenheiten, Konzerttickets uvm.
  • Job-Ticket: mit dem Bus zur Arbeit - wir zahlen mehr als die Hälfte dazu
  • Caféteria: vergünstigt in die Mittagspause in einer modernen Umgebung mit Außenterrasse
  • Bonusheft: ihr erhaltet attraktive Prämien für Sport, Fitness und Vorsorge
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle: neben Vollzeitarbeit bieten wir auch unterschiedliche Formen von Teilzeit und Gleitzeit an
  • Vergütung: wir bieten variable Vergütungsmomente und sind in großen Teilbereichen ein tarifgebundenes Haus
  • Fortbildungen Qualifizierungen, Coachings und Klausurtagungen: weil wir fördern
  • MitarbeiterInnen-Karte: Ermäßigungen in örtlichen Unternehmen wie Apotheken, Baumärkten und weiteren Geschäften

Häufige Fragen zur Sozialstiftung Bamberg als Arbeitgeber

Bis auf einige Ausnahmen arbeiten wir in einem 3-Schicht-System. Es wird bei der Planung auf persönliche Bedürfnisse Rücksicht genommen.

Ja, gerne. Auch hier nehmen wir auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht.

Es können umfangreiche persönliche oder fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten über unsere Akademie und externe Anbieter in Anspruch genommen werden.

Ja, zusätzlich zur tariflichen Zusatzversorgung der Sozialstiftung Bamberg gibt es die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Ja, über ein vergünstigtes Jobticket. Der Jahresbeitrag beträgt für die Tarifzone 1 (Bamberg) 100 € und  Tarifzone 2 (Umgebung) 150 €.

Es gibt einen Ausgleich durch freie Tage oder eine Auszahlung

Wir unterstützen bei der Wohnungssuche. Dienstwohnungen können bis zu 3 Monaten zur Verfügung gestellt werden

Ja, es gibt eine Kinderkrippe und einen Kindergarten direkt auf dem Klinikgelände. Unsere Plätze sind jedoch leider begrenzt. 

Ja, ein Mittagsgericht gibt es für ca. 3,50 Euro in unserer Caféteria.

Die Personalabteilung übernimmt den Erstkontakt bei allgemeinen Fragen zum Ablauf. Im weiteren Verlauf steht bei fachlicher und organisatorischer Fragestellung der Fachbereich zur Verfügung.

Ja, wir laden gerne zu einer Hospitation ein. Hier könnt ihr euren zukünftigen Arbeitsplatz kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Formular der Homepage/Stellenausschreibungen – sollte nichts Passendes für Sie dabei sein, füllen Sie gerne unser Online-Formular für Initiativbewerbungen aus.

In der Regel gibt es innerhalb von 1 bis 2 Wochen eine Rückmeldung auf die Bewerbung. Bei einer Einstellung kann es noch einmal bis zu 2 Wochen dauern bis die Freigabe durch die Arbeitnehmervertretung erfolgt.

Wir erwarten gute deutsche Sprachkenntnisse auf Niveau B2 oder besser. 

  • 5154 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 
  • 1892 Pflegekräfte
  • 672 Ärztinnen und Ärzte
  • 1.136 Betten im Klinikum Bamberg
  • 1370 Neueinstellungen (Jahr 2020)
     

Wenn man die Übernahmne von Azubis und Anstellungen in Form von Minijobs während Elternzeit etc. mitrechnet, werden bei uns jedes Jahr ungefähr 1.370 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingestellt.