Beim Kaffee neuen Mut finden

Der onkologische Kaffee-Treff feiert seinen 1. Geburtstag

Nach einer Krebsdiagnose steht die Welt Kopf - sowohl für die Erkrankten, als auch für ihre Angehörige. Um Unterstützung in dieser schweren Zeit zu finden, gibt es im Klinikum am Bruderwald den onkologischen Kaffee-Treff, der von der Psychoonkologie geleitet wird. Dort kann man sich bei Kaffee und Kuchen mit anderen Betroffenen austauschen, sich gegenseitig unterstützen, aber auch seine Ängste und Probleme teilen. Am vergangenen Dienstag feierte der Kaffee-Treff nun sein 1-jähriges Jubiläum! Für unsere Ärztinnen gab es zu diesem Anlass eine Rose. 

Der Kaffee-Treff trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat von 14:30 bis 15:30 Uhr im Speiseraum der Station 4G/H. 

 

Fragen und Kontakt: 

Psychoonkologie 
Tel.: 0951 503-12140
psychoonkologie@sozialstiftung-bamberg.de