Pflege und Therapie

zurück

Der Patient im Mittelpunkt

Rund 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten im Pflege- und Funktionsdienst der drei Kliniken an Bruderwald, Michelsberg und Heinrichsdamm. Sie tragen entscheidend zum Erfolg des Unternehmens bei. Sie nehmen Schlüsselpositionen als Hauptansprechpartner für Patienten, Angehörige, alle Berufsgruppen und Kunden wahr.

Auf den Stationen und in den Funktionsabteilungen der drei Kliniken sorgt das Pflegepersonal für die professionelle Versorgung der Patienten. Unterstützt wird es von medizinischen Fachangestellten und Service-Mitarbeitern. Zudem arbeiten Pflegefachkräfte in speziellen Bereichen wie OP, Anästhesie, Palliativ-, Intensiv- und IMC-Stationen, in der Onkologie u.v.m.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegedienstes orientieren sich an der Unternehmensverfassung der Sozialstiftung Bamberg und leiten daraus Ziele für ihr tägliches Handeln ab.

Unser Pflegekonzept

  • Der Patient mit seiner Beeinträchtigung steht im Mittelpunkt. Um der Individualität der Patienten mit verändertem Gesundheitsstandard gerecht zu werden, sehen wir unsere Aufgabe in der Wiederherstellung der Balance von körperlichem, seelischem und geistigem Wohlbefinden, bedingt durch die Einbeziehung von Angehörigen, Freunden und sozialem Umfeld.
  • Grundlage der beruflichen Praxis sind die theoretischen und praktischen Konzepte der Pflege, sowie gesicherte Erkenntnisse pflegewissenschaftlicher Forschung und Lehre, die wir in fortlaufend aktualisierten Standards berücksichtigen.
  • Sterbende Menschen begleiten wir mit Würde.
  • Unser wichtigstes Potential für eine sichere und für die Patienten zufriedenstellende Pflege sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Führungskonzept setzt auf ein hohes Maß an Mitarbeiterorientierung. Dazu gehören u. a. Personalentwicklung, -förderung, Karriereplanung sowie Einbindung der Mitarbeiter in Veränderungen und bei Entscheidungen.
  • Unser Ziel ist es, die Genesung, das Wohlbefinden und die Selbständigkeit der Patientinnen und Patienten zu fördern, sie umfassend zu informieren, im Entscheidungsprozess zu unterstützen und zu beraten.
  • Unsere Pflege ist kooperativ unter Einbeziehung aller beteiligten Berufsgruppen und Institutionen und orientiert sich individuell an den Bedürfnissen und den Ressourcen der Patienten, ihrer Angehörigen und dem sozialen Umfeld. Die Patienten werden in den Pflegeprozess einbezogen.
  • Die Pflegedirektion garantiert die Qualifikation und den adäquaten Einsatz der Krankenschwestern und -pfleger, Kinderkrankenschwestern, Hebammen, Arzthelferinnen und des Hilfspersonals, die unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten umfassende und individuelle Pflegeleistungen anbieten.

Sie möchten mehr über Pflege und Therapie im Klinikum Bamberg erfahren? Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Barbara Mechthold

Barbara Mechthold

TEL0951 503-11801

Fax0951 503-11809