Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

zurück

Meinungen unser PatientInnen

Erfahrungsbericht eines Patienten von Klinikbewertung.de:

"Mit dem Abstand von 4 Jahren nach Bestrahlung meines Prostatakarzinomes mittels Tomotherapie möchte ich eine ergebnisorientierte Beurteilung abgeben. Ich habe keine Miktionsstörungen, meine PSA-Werte bleiben in einem sehr niedrigen Bereich zwischen 0,05 und 0,16ng/ml. Eine Harnröhrenrekonstruktion konnte zwischenzeitlich erfolgreich durchgeführt werden, obwohl nach einer Strahlentherapie ein höheres Risiko der Einheilung besteht. Dies alles veranlasst mich zu dem Ergebnis, dass in der Strahlentherapie am Klinikum Bamberg von allen Beteiligten eine hervorragende Arbeit geleistet wurde. Chefärztin, Frau Dr. Fahrig, gilt dabei mein höchstes Lob, die vom Erstgespräch bis zu den jährlichen Nachsorgegesprächen, dem Patienten sachlich und offen Ihre Kompetenz vermittelt und Vertrauen erzeugt. Die Überwachung der täglichen Bestrahlungen mit evtl. vorzunehmenden Korrekturen können von Frau Dr. Fahrig ebenfalls nur mit höchster Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein durchgeführt worden sein. Frau Dr. Fahrig und ihrem Team meine Anerkennung!!"

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Empfang Strahlentherapie

Empfang Strahlentherapie

Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag: 07.30 bis 16.00 Uhr

TEL0951 503-12920

Fax0951 503-12909

Bild von Chefsekretariat

Chefsekretariat

Dagmar Kleiner

Sprechzeiten nach Vereinbarung

TEL0951 503-12901

Fax0951 503-12909

Tumorambulanz und Nachsorge

Montag bis Freitag 08.30 bis 16.00 Uhr    
Montag bis Freitag nach Vereinbarung (0951 503-12920)  

Privatsprechstunde

Montag bis Freitag nach Vereinbarung (0951 503 - 12901)  

Bestrahlung gutartiger Erkrankungen

Montag bis Donnerstag 07.30 bis 16.00 Uhr    
Montag bis Freitag nach Vereinbarung (0951 503-12920)  

Neuroonkologische Sprechstunde

Mittwoch 14.00 bis 16.00 Uhr (0951 503-16420)  

HNO-Sprechstunde

Dienstag 12.00 bis 13.00 Uhr (0951 503-13731)  
» Abend der Medizin «
in