Klinik für Diagnostische Radiologie, Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie: Röntgen-Diagnostik

zurück

Hohe Bildqualität bei niedriger Strahlung

Konventionelle Röntgen-Untersuchungen sind das klassische Betätigungsfeld der Radiologie und als Basisdiagnostik im klinischen Alltag unverzichtbar. Täglich fertigen wir eine Vielzahl von Röntgen-Bildern an, um beispielsweise Verletzungsfolgen von Knochen, den Zustand der Lunge oder des Darms zu beurteilen. Durch unsere Ausstattung mit modernen Festkörperdetektoren gewährleisten wir eine sehr gute Bildqualität und gleichzeitig die niedrigstmögliche Strahlenexposition

lachender Arzt

Röntgen-Diagnostik

Röntgen-Untersuchungen können praktisch von allen Körperregionen angefertigt werden. Eine Röntgen-Aufnahme ist in der Regel die Untersuchung, die zuallererst durchgeführt wird und die durch weiterführende Methoden wie CT oder MRT ergänzt werden kann. Röntgen eignet sich besonders bei der Abklärung knöcherner Verletzungen oder orthopädischer Erkrankungen sowie bei Erkrankungen der Lunge. Zudem lassen sich durch sogenannte Durchleuchtungsuntersuchungen auch dynamische Vorgänge wie der Schluckakt oder die Tätigkeit des Magen-Darm-Trakts darstellen.

Eine einfache Röntgen-Untersuchung ist für Sie mit geringem Aufwand verbunden. Zunächst lagert die radiologisch-technische Assistentin (MTRA) den Patienten in eine untersuchungsabhängige Standardposition. Anschließend bestimmt sie die Aufnahmegröße mit einem Lichtvisier und löst die Aufnahme aus. Röntgen-Untersuchungen wie Durchleuchtungen der Speiseröhre oder des Rückenmarkskanals werden vom Radiologen durchgeführt. Der gesamte Untersuchungsablauf wird Ihnen vorab ausführlich erläutert.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Sekretariat und Privatambulanz: Tel.: 0951 503-12801, Fax: 0951 503-12809
Befundanfragen: Tel.: 0951 503-12807, Fax: 0951 503-12809
CD-Anforderungen: Tel.: 0951 503-12820
Telefonische Anmeldung für ambulante Untersuchungen (MVZ): Tel.: 0951 700-36290

Privatsprechstunde

Montag bis Freitag nach Vereinbarung 0951 503-12801

Sprechstunden MVZ Radiologie

Mittwoch 08.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr 0951 700-36290
Dienstag bis Donnerstag 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 19.30 Uhr 0951 700-36290
Freitag 07.30 bis 13.00 Uhr 0951 700-36290