Fettabsaugung (Liposuktion)

zurück

Die effektivste Methode zum Loswerden überschüssigen Fettgewebes

Die Fettabsaugung ist ein Behandlungsverfahren zur operativen Entfernung von Fettgewebe. Neben kosmetischen Gründen existieren auch funktionelle Indikationsstellungen, welche eine Fettabsaugung erforderlich machen können. Hierzu gehört beispielsweise das Lipödem, welches durch eine disproportionale Fettverteilungsstörung zwischen dem Körperstamm und den Extremitäten gekennzeichnet ist. Unabhängig von der jeweiligen Indikationsstellung gilt es zu beachten, dass die Fettabsaugung kein Verfahren zur Therapie von allgemeinem Übergewicht darstellt.

Beratungsgespräch

Während die kosmetisch indizierte Fettabsaugung ausschließlich eine ästhetische Körperkonturierung zum Ziel hat, dient diese Operationstechnik bei krankhaften Fettverteilungsstörungen auch der Linderung von funktionellen Einschränkungen, welche sich beispielsweise in einem gestörten Gangbild manifestieren können.

Die Diagnose- und Indikationsstellung orientieren sich an der Eigenanamnese und dem klinischen Untersuchungsbefund. Bei krankhaften Fettverteilungsstörungen können bisweilen zusätzliche Untersuchungen erforderlich werden, deren Durchführung gegebenenfalls durch eine konsiliarische Mitbehandlung anderer Fachdisziplinen erfolgen kann.

Während bei einem lokal begrenzten Behandlungsausmaß in aller Regel eine ambulante Durchführung der Fettabsaugung möglich ist, kann bei ausgedehnten Indikationsstellungen, wie sie häufig beim Lipödem auftreten, eine stationäre Unterbringung erforderlich werden. Die in der Sozialstiftung Bamberg routinemäßig angewendete Operationstechnik ist die Wasserstrahlassistierte Liposuktion (WAL).

Da die Sektion für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie auch in den der Sozialstiftung Bamberg angeschlossenen Praxiszentren vertreten ist, kann neben der stationären auch die ambulante Patientenversorgung gewährleistet werden. Dadurch ist eine unkomplizierte, sektorenübergreifende Therapie ohne einen Wechsel des behandelnden Arztes garantiert.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Sektion erfahren?
Sprechen Sie und an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Anmeldung & Terminvergabe

Anmeldung & Terminvergabe

TEL0951 700-36241

Fax0951 700-36244

Bild von Tatjana Keilmann

Tatjana Keilmann

Sekretariat

TEL0951 700-36241

Fax0951 700-36244

Unsere Sprechstunden (inkl. Privatsprechstunden)

Montag bis Freitag nach Vereinbarung 0951 503-12270