PD Dr. med. Karl Weingärtner

zurück

Chefarzt

PD Dr. med. Karl Weingärtner

Klinik für Urologie, Kinderurologie und roboterassistierte minimalinvasive Urologie

Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und roboterassistierte minimalinvasive Urologie

Schwerpunkte: Tumorchirurgie, Harnableitung, plastisch-rekonstruktive Urologie, Endourologie, Kinderurologie
 

Vita öffnen
Bild von Karl Weingärtner

Ausbildung

  • 1978 – 1984 Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 24.11.1984 Approbation
  • 13.02.1985 Promotion „Der Einfluß von Acetylsalicylsäure, Indometacin, Chlorpromazin, Salazosulfapyridin, 5-Aminosalicylsäure und Sulfapyridin auf die mit Desoxycholsäure induzierte Sekretion am Dünn- und Dickdarm der Ratte"

 

Weiterbildung und beruflicher Werdegang

  • 03.12.1984 - 30.11.1988 Abteilung Chirurgie und Urologie, Bundeswehrkrankenhaus Gießen
  • 01.12.1988 - 15.11.1990 Klinik für Urologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 13.09.1990 Anerkennung als Arzt für Urologie
  • 15.11.1990 - 01.04.1997 Klinik für Urologie, Philipps-Universität Marburg
  • 01.10.1992 Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie, Philipps-Universität Marburg
  • 06.10.1995 Fakultative Weiterbildung „Spezielle Urologische Chirurgie"
  • 01.04.1997 - 01.01.2002 Leitender Oberarzt der Klinik für Urologie, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 17.01.2000 Habilitation, Fachbereich Medizin der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg „Angiogenese bei Prostatakarzinom und benigner Prostatahyperplasie".
  • 16.03.2000 Venia legendi – Fachbereich Medizin der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 01.01.2002 Ernennung zum Chefarzt der Klinik für Urologie, Kinderurologie und roboterassistierte minimalinvasive Urologie des Klinikums Bamberg, Akademisches Lehrkrankenhaus der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Mitglied

National:

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Arbeitskreis Operative Techniken der Akademie der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Arbeitskreis Kinderurologie der Akademie der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Südwestdeutsche Gesellschaft für Urologie
  • Bayerische Urologenvereinigung
  • Deutsches Netzwek für Narrative Medizin

International:

  • Societé Internationale d' Urologie (SIU)
  • European Association of Urology (EAU)
  • European Society of Genito Urinary Reconstructive Surgeons (ESGURS)
Vita schließen

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Im Notfall sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Bild von Anmeldung Ambulanz

Anmeldung Ambulanz

TEL0951 503-12030

Fax0951 503-12009

Bild von Anmeldung Chefarztsekretariat

Anmeldung Chefarztsekretariat

TEL0951 503-12001

Fax0951 503-12009

Sprechstunde

Zeit Anmeldung / Telefon
Montag und Donnerstag08.30 bis 14.00 Uhr0951 503-12001
Zeit Anmeldung / Telefon
Mittwoch08.30 Uhr bis 14.00 Uhr0951 503-12001
Zeit Anmeldung / Telefon
Montag bis Donnerstag08.00 Uhr bis 15.30 Uhr0951 503-12030
Freitag08.00 Uhr bis 14.00 Uhr0951 503-12030
Konsiliar-AmbulanzDienstag, Mittwoch, Freitag u.n.V.0951 503-12030