Klinik für Gefäßchirurgie, Gefäßmedizin und Phlebologie

zurück

Bestmögliche Dialysezugänge schaffen

Patienten mit einer schweren Einschränkung der Nierenfunktion müssen mit einer Blutwäsche (Hämodialyse) behandelt werden. Die meisten Dialysepatienten müssen sich drei Mal pro Woche einer Blutwäsche unterziehen. Voraussetzung zur Durchführung einer Blutwäsche ist der Dialysezugang in Form eines sogenannten Shunts. Ein Shunt ist ein Kurzschluss – also eine direkte Verbindung – zwischen Arterie und Vene. Einige Wochen nach Anlage einer solchen arteriovenösen Verbindung kann die so genannte Shuntvene für die notwendige Blutwäsche punktiert werden. In unserer Gefäßchirurgie sind wir spezialisiert auf diesen Eingriff.

Blut in Dialysegerät

Shuntanlage

Im Idealfall wird ein Shunt am Unterarm angelegt. Voraussetzung ist, dass die Arterie auf Höhe des Handgelenks ausreichend kräftig durchblutet und die Vene am Unterarm dick genug ist. Je nach Vorerkrankung kann auch die Anlage eines Kunststoff-Shunts sinnvoll sein. Hierbei wird ein gerader oder auch als Schleife angelegter Kunststoffrohr zwischen Arterie und Vene eingenäht.       

Wenn eine Shuntanlage nicht möglich ist, kann ein dauerhafter Verweilkatheter (z. B. Demers-Katheter) zur Dialyse operativ eingesetzt werden. Dies geschieht durch einen kleinen Schnitt am Hals.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Chefarzt-Sekretariat & Privatambulanz

Chefarzt-Sekretariat & Privatambulanz

Montag bis Donnerstag 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Freitag 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

TEL0951 503-12151

Fax0951 503-12159

Unsere Sprechstunden (inkl. Spezialsprechstunden)

Zeit Anmeldung / Telefon
Montag 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr 0951 503-12153
Dienstag 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr 0951 503-12153
Mittwoch 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr 0951 503-12153
Donnerstag 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr 0951 503-12153
Freitag 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr 0951 503-12153
und nach Vereinbarung 0951 503-12153

Privatsprechstunde CA Dr. med. Fred Peter

Zeit Anmeldung / Telefon
Dienstag 13.00 bis 14.30 Uhr 0951 503-12153
Freitag 11.00 bis 13.00 Uhr 0951 503-12153
und nach Vereinbarung  
» Abend der Medizin «
in