Weltkulturerbelauf

zurück

Es geht los: Race-Day!

Der Tag ist gekommen - heute ist Race-Day! Das wochenlange Training für den Weltkulturerbelauf soll sich heute bezahlt machen. 

Die saludis Lauftrainerin und Lauftechniktrainerin Julia Emmler gibt die letzten Tipps vor dem großen Tag. Frau Emmler beantwortet Fragen wie "Was soll ich frühstücken?" oder "Wann beginne ich am besten mit dem Aufwärmen?". 

Was tun bei Regen oder Seitenstechen?

Nicht zu heiß, nicht zu kalt und am besten kein Regen - das wäre wohl das Wunschwetter der meisten TeilnehmerInnen des Weltkulturerbelaufs. Weil das Wetter aber nicht beeinflussbar ist, gibt saludis Lauftrainerin und Lauftechniktrainerin Julia Emmler einige Tipps zum Thema Laufen bei Regenwetter. Außerdem verrät sie an welchen Stellen die LäuferInnen des Weltkulturerbelaufs besonders Acht geben sollten, wenn sie Ausrutschen und Hinfallen vermeiden wollen!

Energie tanken

Bei langen Läufen stellt sich immer die Frage nach der perfekten Versorgung. Die Muskeln werden müde und die Engergietanks müssen wieder aufgeladen werden. Wie man das am besten machen kann und wie viel Wasser man trinken sollte verrät saludis Lauftrainerin und Lauftechniktrainerin Julia Emmler. Außerdem hat sie noch einige Tipps zur Vermeidung von Seitenstechen!

Endlich geschafft!

Der Lauf ist fast geschafft, das Ziel ist schon im Blick! Wichtige Tipps für die letzten Kilometer und was ihr beim Ziel-Einlauf unbedingt beachten solltet, erklärt saludis Lauftrainerin und Lauftechniktrainerin Julia Emmler.

» Abend der Medizin «
in