Praxis für Dermatologie

zurück

Wenn die Haut angegriffen ist

Die Zahl der Hauttumore hat in den vergangenen Jahren drastisch zugenommen.  Dies gilt sowohl für gutartige Hautveränderungen wie Altersflecken oder Alterswarzen als auch für bösartige Hauttumore. Bei gutartigen Veränderungen können wir in unserer Praxis ästhetische Eingriffe vornehmen. Bösartige Tumore werden bei uns entsprechend analysiert, um das beste Vorgehen für Sie empfehlen zu können.

Ist ein Eingriff nötig, findet dieser immer unter örtlicher Betäubung statt. Wir gehen minimalinvasiv vor, das heißt mit winzigen Schnitten, so dass die Narben später kaum zu sehen sind.

Die Operationswunde wird mit einem Verband versorgt und die Nachbehandlung besprochen. Danach können Sie in der Regel nach Hause gehen. Achtung: Nach dem Eingriff sollten Sie acht bis zwölf Monate auf intensive Sonnenbäder oder einen Solariumsbesuch verzichten. Saunabesuche sind nach drei Monaten wieder möglich.

Am Operationstag werden Sie von uns über Ihren nächsten Termin in unserer Praxis informiert. Sollte sich der Verdacht auf einen bösartigen Hauttumor bestätigen, legen wir regelmäßige Kontrollen fest.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Praxis erfahren? Sprechen Sie uns an.

Sie finden uns hier:

Ärztliches Praxiszentrum Forchheim

Nürnberger Straße 9a
91301 Forchheim

Bild von Aufnahme Dermatologie Forchheim

Aufnahme Dermatologie Forchheim

TEL09191-66746

Unsere Sprechstunden

Montag 08:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr  
Dienstag 08:00 - 12:00 und 12:30 - 15:30 Uhr  
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr  
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr  
Samstag und Sonntag n.V.    

Unsere Adresse:

Nürnberger Straße 9 | Eingang Torstraße 2, 2. Stock | 91301 Forchheim