Durchblutung, Gefäßerkrankungen

Wenn es in den Gefäßen zu eng wird

Jeder dritte Deutsche über 40 Jahre leidet an Durchblutungsstörungen. Ursache sind oft verkalkte Arterien. Auch Krampfadern und Erkrankungen des Lymphsystems sind typische Gefäßerkrankungen. Da Gefäßerkrankungen häufig tödlich enden, ist eine frühzeitige Abklärung sehr wichtig. Dabei können wir etwaige Risiken für Thrombose, Aneurysma oder Schlaganfall genau beurteilen und Gegenmaßnahmen einleiten. In unseren Praxen finden Sie erfahrene Gefäßmediziner und Fachabteilungen, die auf die Diagnostik und Versorgung von Gefäßerkrankungen spezialisiert sind.

Unsere Arztpraxen

Ärztliches Praxiszentrum am Bruderwald

Praxis für Gefäßmedizin, Phlebologie

» Abend der Medizin «
in