Unser Kompetenz - Netzwerk

zurück

Pflege, Medizin, Therapie, Reha – alles aus einer Hand

Das Älterwerden bringt meist eine Fülle von Problemstellungen mit sich. Sowohl körperlicher als auch seelischer Natur. Daher arbeiten im Zentrum für Senioren interdisziplinäre Teams eng zusammen. Sie bestehen aus Soziologen, Gerontologen, Medizinern, Psychologen, Therapeuten, Sozialpädagogen und Pflegespezialisten.

Unser Versorgungsspektrum reicht aber noch viel weiter. Dank unserer Vernetzung innerhalb der Sozialstiftung Bamberg können wir in fast jeder Situation Hilfestellungen anbieten – schnell und unbürokratisch.

Mitarbeiter bei der Besprechung

Wir sind für Sie da

Im Falle eines Falles ist das Klinikum Bamberg nicht weit. Am Bruderwald stehen hoch qualifizierte Mediziner aus nahezu allen Fachrichtungen zur Verfügung. Für ältere Menschen sind besonders die Themen Orthopädie/Gelenkersatz, Gefäßmedizin und Kardiologie von Bedeutung. Direkt gegenüber dem Zentrum für Senioren befindet sich das Klinikum am Michelsberg. Es gehört ebenfalls zum Klinikum Bamberg und verfügt über eine geriatrische Tagesklinik.

Das Zentrum für Altersmedizin im Klinikum Bamberg widmet sich speziell dem Thema Geriatrie. Ein multiprofessionelles Team aus Internisten, Neurologen, Psychiatern usw. betrachtet den erkrankten älteren Menschen aus allen Blickwinkeln und stellt ein individuelles Behandlungskonzept zusammen.

Die Ärztlichen Praxiszentren der Sozialstiftung Bamberg sind ein Zusammenschluss mehrerer niedergelassener Ärzte. Interessant ist für unser Zentrum für Senioren vor allem die mobile zahnärztliche Versorgung. Unsere Bewohner müssen nicht eine Praxis irgendwo in der Stadt suchen, sondern der Zahnarzt kommt direkt in unser Haus.

Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie sind Therapieformen, die in der Altenhilfe oft eingesetzt werden. Die Sozialstiftung Bamberg verfügt über ein eigenes Therapiezentrum in dem diese Leistungen erbracht werden. Ein besonderes Angebot ist die Mobile Geriatrische Rehabilitation für zu Hause, die im Rahmen unserer Ambulanten Pflege organisiert werden kann.

Wir sind im Bamberger Sozialraum fest verwurzelt. Dementsprechend pflegen wir einen engen Austausch mit Vereinen, Selbsthilfegruppen, Arbeitskreisen, ehrenamtlich Tätigen und Forschungseinrichtungen. Auch mit dem Seniorenmanagement der Stadt Bamberg sind wir eng verbunden. In Kooperation mit dem Berliner Institut für sozialpolitische und gerontologische Studien (ISGOS) sind wir an zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren

Geschichte der Sozialstiftung Bamberg

Immer vor Ort für Sie: unsere Quartiersbüros

Das Zentrum für Altersmedizin im Klinikum am Michelsberg

Leben im Alter? Wir beraten Sie gerne!

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an. Wir vereinbaren gerne einen unverbindlichen Beratungstermin, bei dem Sie auch unsere Einrichtungen besichtigen können.

Bild von Infothek Zentrum für Senioren

Infothek Zentrum für Senioren

TEL0951-503-30000

Fax0951 503-30109

» Abend der Medizin «
in