Socken und Mützen für die Frühchen

Wiedereinmal eine großartige Spende von unseren ehrenamtlichen StrickerInnen

Wieder einmal dürfen sich die Frühchen im Klinikum Bamberg über neue Mützen, Socken,  Strampler und vieles mehr freuen. Mit viel Können und vor allem viel Liebe wurden die Sachen in ehrenamtlicher Arbeit gestrickt und genäht. Somit sind die Frühchen im Klinikum am Bruderwald rundum versorgt.
In Zeiten von Corona und Maskenpflicht, dürfen Nasen-Mund-Bedeckungen nicht fehlen. Auch hier dürfen wir uns über eine große Auswahl an selbstgemachten Masken freuen. In verschiedensten Ausführungen können diese an der Einlass-Kontrolle am Klinikum käuflich erworben werden.
Ein Großer Dank geht an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für die schönen Sachen und das großartige Engagement.
 

Fragen und Kontakt:

Brigitte Leitz-Spies
Ehrenamtskoordinatorin

Tel.: Tel.: 0951 503-16739
E-mail: brigitte.leitz-spies@sozialstiftung-bamberg.de