Institut für Pathologie

Pathologische Versorgung

Unter Pathologie versteht man die Lehre von den Krankheiten, einschließlich ihrer Ursachen und Entstehung. Ein Pathologe kann bereits an winzigen Gewebeproben Krankheiten erkennen und einordnen. Er nimmt somit maßgeblichen Einfluss auf die weitere Behandlung.

Unsere Pathologen erstellen Diagnosen an verschiedensten Arten von Gewebeproben. Diese stammen von Operationspräparaten, aus Spiegelungen des Magen-Darm-Traktes oder von Organ-Punktionen und -Abstrichen (beispielsweise bei der Krebsvorsorge). Auf Basis dieser Diagnosen wird die weitere Behandlung der Patienten festgelegt. Wenn in einer Probe aus einem Magengeschwür Krebsanteile nachgewiesen wurden, kann das unter Umständen die Entfernung des Magens bedeuten. Etwa 98 % aller Krebsdiagnosen werden vom Pathologen gestellt ­­– er gilt somit als „Lotse der Therapie“.

Viele Menschen verbinden die Tätigkeit eines Pathologen mit der Suche nach Todesursachen bei Leichenöffnungen. Dank fortschreitender endoskopischer Techniken (Spiegelung von Hohlraumorganen wie Magen-Darm-Trakt, Harnblase, usw.) und operativer Möglichkeiten werden die Pathologen aber zunehmend in klinische Entscheidungen miteinbezogen.

thumbnail

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Gerhard Seitz

Pathologie

Unsere Schwerpunkte

Klinische Obduktion

Histologische Untersuchung

Schnellschnittuntersuchung

Zyto-Diagnostik

Immunhistochemie

Neuropathologie

Molekularpathologie

Fortbildung

thumbnail

Medizinische Schwerpunkte

thumbnail

Diagnostische und wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkte

slide

Unser Team

Bild von Dr. med. Ulrich von Streitberg

Leitender Oberarzt

Dr. med.
Ulrich von Streitberg

Pathologie

Bild von Dr. med. Ulrich Poske

Oberarzt

Dr. med.
Ulrich Poske

Pathologie

Bild von Dr. med. Thomas Koscheck

Oberarzt

Dr. med.
Thomas Koscheck

Pathologie

Bild von Prof. Dr. med. Rolf Buslei

Leiter Sektion Neuropathologie

Prof. Dr. med.
Rolf Buslei

Pathologie

Bild von Prof. Dr. Hans Volkmar

Stellvertretender Leiter Sektion Neuropathologie

Prof. Dr.
Hans Volkmar

Pathologie

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserem Institut erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Claudia Görtler

Claudia Görtler

 

TEL0951 503-13201

Fax0951 503-13209