Praxis für Dermatologie

zurück

Therapie bei Akne: Damit die Pickel nicht mehr das Leben bestimmen

Akne kennen die meisten aus ihrer Pubertät. Im Gegensatz zu dieser hormonell bedingten Akne tritt diese Hauterkrankung aber auch noch im Erwachsenenalter auf. Die sogenannte klinische Akne betrifft rund 40% aller Erwachsenen.

Vor allem Gesicht, Nacken, Brust, Rücken und Schultern sind von der Akne betroffen, denn hier befinden sich besonders viele Talgdrüsen. Ein idealer Nährboden für Bakterien und somit für Mitesser, entzündliche Pusteln, kleine Knötchen, aber auch große schmerzhafte Knoten.

Die Akne ist meist kaum zu übersehen. Um sie genau zu diagnostizieren, sind Angaben zum Zeitpunkt des Auftretens, zum Verlauf und zu Erkrankungen in der Familie wichtig. Auch die Blutabnahme sowie die Analyse des Wundsekrets können Aufschluss über eine Akne geben.

Die Behandlung richtet sich immer individuell nach der Ausprägung der Akne. An oberster Stelle stehen die richtige Hautpflege und eine gesunde Ernährung. Im Gespräch mit Ihnen entscheiden wir, ob in Ihrem Fall zusätzlich eine Therapie in Tablettenform oder eine Behandlung mit Cremes sinnvoll ist.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Praxis erfahren? Sprechen Sie uns an.

Sie finden uns hier:

Ärztliches Praxiszentrum Forchheim

Nürnberger Straße 9a
91301 Forchheim

Bild von Aufnahme Dermatologie Forchheim

Aufnahme Dermatologie Forchheim

TEL09191-66746

Unsere Sprechstunden

Montag 08:00 - 12:30 und 13:30 - 18:00 Uhr  
Dienstag 08:00 - 12:00 und 12:30 - 15:30 Uhr  
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr  
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr  
Samstag und Sonntag n.V.    

Unsere Adresse:

Nürnberger Straße 9 | Eingang Torstraße 2, 2. Stock | 91301 Forchheim