Praxis für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

zurück

Behandlung von Ängsten und Depressionen

Sind Sie oft niedergeschlagen, antriebsgemindert oder unruhig und angespannt? Haben Sie Ängste oder Panikattacken in diversen Situationen? All das können Anzeichen für eine bereits bestehende oder aufkommende Depression oder Angsterkrankung sein. Zögern Sie nicht zu uns in die Praxis zu kommen. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Wichtige Fragen

Depressionen und Ängste treten nicht plötzlich auf. Sie können sich schleichend entwickeln, manchmal sogar über Jahre hinweg. Oft zeigen sich psychische Erkrankungen durch für Sie ungewöhnliche Müdigkeit und Erschöpfung oder körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Magenbeschwerden ohne, dass es eine körperliche Ursache dafür gibt. Sollte das bei Ihnen zum Beispiel der Fall sein, zögern Sie nicht sich mit Ihrer Überweisung vom Hausarzt an unsere Praxis zu wenden.

In einem ausführlichen Erstgespräch werden die Symptome und die Geschichte ihrer Entwicklung analysiert. Auf Basis dieser Untersuchung kann dann die Entscheidung über die weitere Behandlung, zB. Eine ambulante Psychotherapie getroffen werden.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Praxis erfahren?
Sprechen Sie und an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Neuronetz Anmeldung

Neuronetz Anmeldung

TEL0951 503-14441

Fax0951 503-14469

Unsere Sprechstunden und Bürozeiten

 

Montag - Freitag nach Vereinbarung

Anmeldung unter:
Tel. : 0951 503-14441
Fax. : 0951 503-14469
E-Mail : neuronetz@sozialstiftung-bamberg.de

» Klinikum der Zukunft «     
in