Praxis für Neurochirurgie

zurück

Wach-OP bei Hirntumoren

Im Bereich der Sprachzentren (Broca und Wernicke) sowie der verbindenden Bahnen (fasciculus arcuatus) ist eine Operation am Gehirn im wachen Zustand erforderlich. Dies ermöglicht die permanente Überwachung der Sprachfunktion während der Tumorentfernung.Für Wachoperationen kommt die von Prof. Dr. Dr. med. Feigl mitentwickelte spezielle Methode continous awake craniotomy-CAC zum Einsatz. Diese Methode ermöglicht, dass der Patient durch den Einsatz von Schmerzmitteln ohne Vollnarkose operiert werden kann. Der Patient wird hierfür von einem Neuropsychologen vor der Operation auf die Tests vorbereitet und auch während der gesamten Operation begleitet.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Praxis erfahren?
Sprechen Sie und an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Sie finden uns hier:

Ärztliches Praxiszentrum am Bruderwald

Buger Straße 80-82
96049 Bamberg

Es ist nun auch möglich, online einen Termin bei Frau Goldbach im Neuronetz zu vereinbaren. Mit dem untenstehenden Button gelangen Sie zur Terminvereinbarung.

Bild von Anmeldung und Auskunft

Anmeldung und Auskunft

TEL0951 519 3937 - 0

Fax0951 519 3937 - 20

Unsere Sprechstunden und Bürozeiten

Montag 08:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 - 15:00 Uhr
   
Schädelbasis-Sprechstunde mittwochs nach telefonischer Termin-Vereinbarung  
» Klinikum der Zukunft «     
in