Zu den Inhalten springen

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Klinik für Urologie und Kinderurologie

Das Behandlungsspektrum der Klinik für Urologie und Kinderurologie umfasst die gesamte chirurgische und medikamentöse Therapie von Tumoren der Nieren und ableitenden Harnwege sowie der männlichen Geschlechtsorgane, aber auch von Harnsteinen, Verletzungen und Missbildungen des Urogenitaltraktes bei Erwachsenen und Kindern. Einen besonderen Schwerpunkt bildet zudem die Behandlung der Blasenschwäche.

In der Klinik für Urologie und Kinderurologie werden jährlich etwa 1.800 Patienten stationär behandelt. Neben den offen-chirurgischen und endoskopischen Eingriffen führen wir auch Behandlungen mit ESWL (Harnsteinzertrümmerung mittels Stoßwellen von außen) und Laser durch; in Zusammenarbeit mit der Strahlentherapeutischen Klinik im Hause erfolgt die Brachytherapie bei Prostatakarzinomen.

Kleinere operative Eingriffe, insbesondere im Bereich der Kinderurologie, sowie zahlreiche diagnostische Maßnahmen werden auf ambulanter Basis durchgeführt.

Hinweis

Die Klinik nimmt an der PREFERE-Studie (Deutsche Prostatakrebs-Studie) teil. Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

http://www.prefere.de

Bei Fragen können Sie sich auch gerne direkt mit uns in Verbindung setzten.

Kontakt

Klinikum am Bruderwald
Klinik für Urologie und Kinderurologie


Buger Straße 80
96049 Bamberg

Tel.: 0951 / 503 12001
Fax: 0951 / 503 12009 
E-Mail: urologie@sozialstiftung-bamberg.de