Danke-Donuts für die Klinik für Kinder und Jugendliche

Familie Stefanovic bedankt sich jedes Jahr für die Versorgung des ehemaligen Frühchens

Von links nach rechts: Dr. Andreas Reisig, Nikola Stefanovic, Gabriele Montag

Dieses Jahr hat sich der kleine Nikola wieder sehr auf seinen Geburtstag gefreut – am 7. Februar feierte er seinen 6. Geburtstag. Für die Eltern ist es ein besonderer Anlass, denn Nikola war ein Frühchen und hat die Wochen nach seiner Geburt in der Klinik für Kinder und Jugendliche verbracht, wo die Ärzte und das Pflegepersonal ihm vor 6 Jahren das Leben gerettet haben. „Wir sind sehr, sehr dankbar, nachdem das damals so dramatisch war“ sagt Vater Goran. Jedes Jahr feiert die Familie nun nicht nur Nikolas Geburtstag, sondern bringt auch dem Personal der Klinik für Kinder und Jugendliche ein Dankeschön – dieses Jahr in Form von schmackhaften Donuts. „Wie ruhig, wie liebevoll das Personal mit den Kindern umgegangen sind, da krieg ich heute noch Gänsehaut“, erzählt Mutter Alexandra über ihre Erlebnisse auf der Frühchenstation. Die Eltern möchten noch bis zu Nikolas 18. Geburtstag jedes Jahr ein Dankeschön vorbeibringen.

 

Fragen und Kontakt:

Kommunikation & Marketing
Tel.: 0951 503-11010
km@sozialstiftung-bamberg.de
 

» Klinikum der Zukunft «     
in