Logopäden (m/w/d) und Ergotherapeuten (m/w/d)

zurück

Gemeinsam wieder fit werden

Unsere LogopädInnen und ErgotherapeutInnen arbeiten mit PatientInnen aus verschiedenen Bereichen. Aufgrund des umfangreichen PatientInnenklientels ist der Arbeitsalltag mehr als abwechslungsreich. So gehört beispielsweise die Behandlung von Halbseitenlähmungen und Krankheitsbildern wie Multiple Sklerose zu unseren Aufgaben.
Als ErgotherapeutIn beobachtest du die Entwicklung deiner PatientInnen und erweiterst deren Handlungsfähigkeit. Der interdisziplinäre Austausch mit ÄrztInnen, PflegerInnen und TherapeutInnen ist ein essenzieller Bestandteil deines Arbeitsalltags. Gemeinsam bieten wir umfassende neurologische Behandlungsketten im modernen Setting.
Als LogopädIn behandelst du Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die sowohl organisch als auch funktionell bedingt sein können. 
Unser Ziel ist es immer, individuelle Therapien anzubieten und im Austausch mit PatientInnen nach Lösungen zu suchen. 

Die saludis gGmbH der Sozialstiftung Bamberg ist der wohnortsnahe Gesundheitsversorger für rehabilitative Medizin. In der medizinischen Rehabilitation gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Berufsbilder, aber eines haben alle gemeinsam: wir helfen Menschen wieder fit zu werden. Da das Zentrum für rehabilitative Medizin kein Akutbereich darstellt, investieren wir viel Zeit darin, genaustens und aufmerksam auf die Befürfnisse unserer PatientInnen einzugehen, um eine Behandlung und Betreuung in höchster Qualität zu gewährleisten. Es ist uns wichtig, mit Engagement, menschlicher Zuwendung und mordernen Ambiente, ein Umfeld zu schaffen, in dem sich PatientInnen, KundenInnen und MitarbeiterInnen gut aufgehoben fühlen. Durch die enge Vernetzung mit anderen Bereichen der Sozialstiftung Bamberg sichern wir eine Rundum-Versorgung aus einer Hand. Die Sozialstiftung Bamberg und ihr Tochterunternehmen saludis zielen vor allem darauf, die sektorübergrifende Versorgung von neurologischen Patienten nachhaltig zu verbessern. Dafür soll die Rehabilitationskette am Standort Bamberg geschlossen werden - von der neurologischen Akutversorgung über die neurologische Frühhabilitation bis zur weiterführenden ambulanten und stationären Rehabilitation.

mehr lesen
slide

Deine Zukunft mit uns

als Logopäde (m/w/d) oder Ergotherapeut (m/w/d)
Hier schnell & einfach online bewerben

Linda und Monika sprechen über ihre Arbeit als Ergotherapeutin und Logopädin bei saludis

Was wir für dich bereit halten

Die Sozialstiftung Bamberg als dein Arbeitgeber

  • Ferienprogramm: Plätze für die Ferienbetreuung
  • Begrüßungs-Paket: damit ihr gut informiert in den neuen Job startet
  • Caféteria: vergünstigt in die Mittagspause in einer modernen Umgebung mit Außenterrasse
  • Bonusheft: ihr erhaltet attraktive Prämien für Sport, Fitness und Vorsorge
  • verschiedene Arbeitszeitmodelle: neben Vollzeitarbeit bieten wir auch unterschiedliche Formen von Teilzeit und Gleitzeit an
  • Vergütung: wir bieten variable Vergütungsmomente und sind in großen Teilbereichen ein tarifgebundenes Haus
  • Restaurantpass: vergünstigt im Lieblings-Restaurant essen
  • Schwarzes Brett: Suche und Biete, Wohnungen, Mitfahrgelegenheiten, Konzerttickets uvm.
  • Job-Ticket: mit dem Bus zur Arbeit - wir zahlen mehr als die Hälfte dazu
  • Hospitationen in allen Reha-Bereichen: damit man einen Gesamtüberblick bekommt
  • Babysitter-Börse: damit man sich untereinander helfen kann
  • Ermäßigungen bei saludis: Präventionskurse, Massagen und Co. sind für euch vergünstigt
  • Veranstaltungen in unseren Quartiersbüros: nehmt an spannenden Vorträgen teil
  • Personalvertretung: auch wir setzen uns für deine Interessen ein
  • MitarbeiterInnen-Karte: Ermäßigungen in örtlichen Unternehmen wie Apotheken, Baumärkten und weiteren Geschäften

Häufige Fragen zur Sozialstiftung Bamberg als Arbeitgeber in der Rehabilitation

Ende November 2018 arbeiteten im Zentrum für rehabilitative Medizin insgesamt 236 MitarbeiterInnen.
 

Neben der ambulanten orthopädischen, neurologischen und kardiologischen Rehabilitation, gibt es die stationäre geriatrische und ab 2019 die neurologische Rehabilitation im neuen Klinikgebäude. Zudem arbeiten wir in der mobilen geriatrischen Rehabilitation und behandeln PatientInnen in unseren Praxen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie. Zudem verfügen wir über ein buntes Portfolio an Präventionskursen und Healthiness-Angeboten (Massagen etc.).

Eine Gesamtübersicht findest du hier.
 

Je nach Beruf oder Einsatzbereich arbeiten wir im Tagdienst, mit und ohne Wochenenddienst und im Pflegedienst in einem 3-Schicht-System. Es wird bei der Planung wenn möglich auf persönliche Bedürfnisse Rücksicht genommen.

Ja, gerne. Auch hier nehmen wir auf individuelle Bedürfnisse Rücksicht.

Ja, es gibt die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge und der Entgeldumwandlung zur betrieblichen Altersvorsorge. Zudem zahlen wir auf Antrag 10,00 EUR zu den vemögenswirksamen Leistungen.

Ja, über ein vergünstigtes Jobticket. Der Jahresbeitrag beträgt für die Tarifzone 1 (Bamberg) 100 € und  Tarifzone 2 (Umgebung) 150 €.

Es gibt einen Ausgleich durch freie Tage oder eine Auszahlung

Wir unterstützen bei der Wohnungssuche. Dienstwohnungen können bis zu 3 Monaten zur Verfügung gestellt werden

Ja, es gibt eine Kinderkrippe und einen Kindergarten direkt auf dem Klinikgelände sowie eine Babysitter-Börse.

Ja, ein Mittagsgericht gibt es für ca. 3,00 Euro in unserer Caféteria.

Die Personalabteilung übernimmt den Erstkontakt bei allgemeinen Fragen zum Ablauf. Im weiteren Verlauf steht bei fachlicher und organisatorischer Fragestellung der Fachbereich zur Verfügung.

Ja, wir laden gerne zu einer Hospitation ein. Hier könnt ihr euren zukünftigen Arbeitsplatz kennenlernen.

•    Online über unsere Homepage
•    Per E-Mail an bewerbung@sozialstiftung-bamberg.dvinci-easy.com
•    Per Post an
Sozialstiftung Bamberg
Personalabteilung
Buger Straße 80
96049 Bamberg

In der Regel gibt es innerhalb von 1 bis 2 Wochen eine Rückmeldung auf die Bewerbung. Bei einer Einstellung kann es noch einmal bis zu 2 Wochen dauern bis die Freigabe durch die Arbeitnehmervertretung erfolgt.

Wir erwarten gute deutsche Sprachkenntnisse auf Niveau B2 oder besser. 

Du möchtest bei uns als Logopäde (m/w/d) oder Ergotherapeut (m/w/d) arbeiten? Sprich uns an oder schreib uns eine Nachricht.

Bild von Martin Hardt

Martin Hardt

TEL0951 503-53820

Fax0951 503-53835