Tag der Rückengesundheit: Tipps zur Entlastung im Arbeitsalltag

Sporttherapeutin Julia Emmler zeigt präventive Maßnahmen, die den Rücken am Arbeitsplatz schonen

Immer gleiche Bewegungen am Arbeitsplatz, sei es das tägliche Sitzen auf dem Bürostuhl oder andere Tätigkeiten mit eintönigen Bewegungsmustern, fordern die Gesundheit des Rückens heraus. Das Sitzen über Stunden in der gleichen Haltung kann dazu führen, dass einige Muskelgruppen verkürzen, zu Verspannungen neigen und somit zu anhaltenden Rückenproblemen werden.
 
Julia Emmler, Sporttherapeutin im Zentrum für rehabilitative Medizin, zeigt anlässlich des Tages der Rückengesundheit am 15.03.2019 eine leichte Übung, die jeder innerhalb weniger Minuten am Arbeitsplatz machen kann, um seinen Körper zu entlasten. Die Übung fordert die gegenspielenden Muskelgruppen und sorgt dafür, dass die dauer-angespannten Muskeln sich entspannen. Mit Hilfe dieser Übung bringen Sie Ihre Durchblutung und Ihren Kreislauf wieder in Schwung und stärken Ihre Konzentration für den weiteren Arbeitstag.  

Eine praktische Anleitung der Übung von Julia Emmler ist auf YouTube zu finden unter: https://youtube/BCnkGKs3Dn8 


Kontakt:
Saludis - Zentrum für rehabilitative Medizin
Telefon: 0951 503 53820
E-Mail: saludis@sozialstiftung-bamberg.de 

» Abend der Medizin «
in