Neue kinderchirurgische Sprechstunde

Prof. Dr. Dietrich von Schweinitz erweitert das Angebot am Klinikum Bamberg

Seit Anfang Oktober bietet Prof. Dr. Dietrich von Schweinitz für das ärztliche Praxiszentrum am Bruderwald eine kinderchirurgische Sprechstunde im Klinikum Bamberg an und erweitert damit die ambulante kinderchirurgische Versorgung in Bamberg. Die Sprechstunde soll eine heimatnahe Anlaufstelle für Eltern und Kinder schaffen, die abklären wollen, ob, in welcher Form und zu welchem Zeitpunkt ein operativer Eingriff bei einem Kind notwendig ist. Jeweils montags (9:00 – 12:30 Uhr) und dienstags (12:30 – 15:30 Uhr) können Eltern mit ihren Kindern nach Voranmeldung in die Sprechstunde kommen. 
Das Angebot der kinderchirurgischen Sprechstunde sowie allfällige operative Eingriffe erfolgen in enger Zusammenarbeit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Klinik für Urologie, Kinderurologie und natürlich der Klinik für Kinder- und Jugendliche. Die kompetente Beurteilung des erfahrenen Kinderchirurgen ermöglicht die sichere Entscheidung, in welchem hoch spezialisierten Zentrum die kleinen Patienten mit ganz besonders komplexen Erkrankungen oder Fehlbildungen betreut werden müssen.  Im Bereich der Neonatologie wird die kinderchirurgische Versorgung weiterhin durch eine Kooperation mit dem Universitätsklinikum Erlangen sichergestellt.
Als Herausgeber von zwei deutschsprachigen Standardwerken der Kinderchirurgie engagiert sich Prof. von Schweinitz auch gezielt für die Aus- und Weiterbildung von Fachärzten im Bereich der Allgemeinchirurgie und Urologie, um das kinderchirurgische Angebot am Klinikum Bamberg langfristig zu gewährleisten.

Kontakt:
Klinik für Kinder- und Jugendliche – Ambulanz
Tel.: 0951 503 12720
Email: kinderklinik@sozialstiftung-bamberg.de