Profi-Skyrunnerin in Behandlung bei der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Professor Volker Schöffl hilft Sportlerin Holly Page zurück auf die Beine

Professor Volker Schöffl, Sektionsleiter für Sportorthopädie, Sporttraumatologie, Sportmedizin und Chirurgie der oberen Extremitäten in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, hatte zuletzt prominenten Besuch. Er behandelte Skyrunnerin Holly Page, die Trail- und Skyläuferin bei adidas ist – eine Top-Athletin und Vollprofi in ihrem Bereich. Vor einigen Wochen hatte sie einen Unfall in Japan bei dem ihr Mittelfußknochen angebrochen wurde. Professor Schöffl behandelte den Bruch konservativ und unterstützte sie bei der Planung ihres Wiedereinstiegstrainings. So half beispielsweise eine Laufbandanalyse, Fehlbelastungen festzustellen und vorzubeugen, um Überlastungsschäden zu vermeiden. Durch die Analyse wurde klar, dass die Sportlerin die Belastung auf den verletzten Knochen zunächst minimal halten muss. Mit den Guidelines von Professor Schöffl schaffte Page es rechtzeitig zur Trailrunning-WM wieder fit zu werden. Mit einer Zeit von 4 Stunden und 10 Minuten auf 40 km mit 2000 Höhenmetern war sie die beste Frau des Wettbewerbs. In der Kategorie Mixed Staffel gewann sie zusammen mit ihrem Team den sechsten Platz. An ihre früheren Leistungen konnte sie also, auch dank des hohen Niveaus der sportmedizinischen Behandlung am Klinikum Bamberg, trotz Verletzung anknüpfen.

Kontakt:
Klinik für Orthopädie
Sektion Sportorthopädie, Sporttraumatologie, Sportmedizin und Chirurgie der oberen Extremität
Tel. 0951 503-12220
sporttraumatologie@sozialstiftung-bamberg.de

» Abend der Medizin «
in