Näh- und Strickaktion für unsere PatientInnen

Es regnet wollige Kleidung

Näh- und Stricktätigkeiten sind in letzter Zeit wieder besonders im Trend. Die große Anzahl an wolligen Geschenken, welche wir kürzlich erhalten haben, kann dies nur bestätigen. Dank der fleißigen Hobby-NäherInnen und –StrickerInnen können sich nun etliche PatientInnen der Sozialstiftung Bamberg an selbstgemachten Wollprodukten erfreuen. Manche WohltäterInnen agierten dabei alleine, während andere sich in Nähgruppen zusammenfanden und dann gemeinsam ihre Erzeugnisse für den guten Zweck spendeten. Oft werden sogar von denselben Spenderinnen und Spendern mehrmals im Jahr Päckchen bei uns abgegeben. Zudem erhalten wir unsere Spenden nicht allein von BewohnerInnen aus Bamberg und Umgebung, sondern sogar von außerhalb per „Kurier“, wofür wir besonders dankbar sind. 
Aber was genau verbirgt sich hinter den „Wollprodukten“? 
Erfreulicherweise können wir unsere Patientinnen und Patienten mit den verschiedensten Kleidungsstücken beglücken. Dementsprechend erhalten wir Mützchen und passende Handschühchen in variierenden Farben, Größen, Design und Dicke. Besonders gerne angenommen werden Mützen für unsere Chemo-PatientInnen, sowohl männlich als auch weiblich, da es ohne Kopfbedeckung schnell kalt werden kann am Kopf ohne Haare. Zudem ist der optische Aspekt natürlich ein Pluspunkt bei der vielfältigen Auswahl an Kleidungsstücken aller Art. Dies trifft ebenfalls auf die Geschenke an unsere Frühgeborenenstation zu. Extra für unsere Frühchen wurden Höschen, Strampler, große und kleine Lagekissen und Lätzchen auf liebevolle Weise hergestellt.
Nicht ganz in die Kategorie Kleidungsstücke passend, aber dennoch sehr nützlich und mit Mühe und Fleiß verarbeitet sind die kleinen Herzkissen, die wir für unsere PatientInnen, welche an der Brust operiert wurden, erhalten haben. Wenn sie unter den Arm geklemmt werden, verhindern die Kissen so den direkten Kontakt mit der Wunde. Wir freuen uns über ganze fünf Säcke mit Herzkissen, die wir erhalten durften! 
Schließlich möchten wir uns einmal herzlich bedanken bei unseren fleißigen Wohltäterinnen und Wohltätern für die wunderschönen und praktischen Geschenke! 


Fragen & Kontakt

Brigitte Leitz-Spies
Ehrenamtskoordinatorin
E-mail: brigitte.leitz-spies@sozialstiftung-bamberg.de