Klinik für Kinder und Jugendliche

zurück

Epilepsie

Epilepsien – auch als Anfallsleiden bekannt – gehören zu den häufigeren chronischen Krankheiten. Zwei Drittel aller Epilepsien treten bis zum 20. Lebensjahr auf, besonders häufig in den ersten fünf Lebensjahren. Die Ursachen können ganz unterschiedlich sein: eine angeborene Veranlagung, Entwicklungsstörungen des Gehirns oder Folge einer anderen Erkrankung. Die meisten Epilepsien lassen sich gut behandeln, sodass die betroffenen Kinder und Jugendlichen ihr Leben ohne wesentliche Einschränkungen führen können.

Diagnostik

Für die Diagnostik kommen EEG mit Videoaufzeichnung, Kernspintomographie sowie auch Labor- und bei Bedarf Liquor-Untersuchungen zur Anwendung.

slide

Behandlung

Es gibt sehr unterschiedliche Formen epileptischer Anfälle. Mit geeigneten Medikamenten können die meisten Epilepsien ohne wesentliche Beeinträchtigung des alltäglichen Lebens behandelt werden und man kann die Therapie nach einigen Jahren auch wieder beenden. Nur selten sind Behandlungen über einen längeren Zeitraum oder sogar lebenslang notwendig.

Nach der Erstdiagnose und Therapieeinstellung bieten wir die weitere Betreuung im Rahmen unserer speziellen Epilepsie-Sprechstunde an.

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Klinik erfahren?
Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Notfallambulanz der Klinik für Kinder und Jugendliche: (NUR IM NOTFALL)    
Tel.: 0951 503-15971    
Ambulanz Kinderklinik:    
Tel.: 0951 503 12720 kinderklinik@sozialstiftung-bamberg.de  
Ansprechpartner Chefarztsekretariat:    
Silvia Kaiser Tel.: 0951 503-12701 kinderklinik@sozialstiftung-bamberg.de
Michaela Kaim Tel.: 0951 503-12701 kinderklinik@sozialstiftung-bamberg.de

Unsere Sprechstunden

Montag bis Donnerstag 10:30 bis 11:45 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr  
Freitag 08:30 bis 12:00 Uhr  
     
Prof. Eva Robel-Tillig: Privat-Sprechstunde mittwochs und freitags und nach Vereinbarung unter 0951 503-12701  
Prof. Dietrich von Schweinitz: Kinderchirurgische Sprechstunde montags und dienstags und nach Vereinbarung unter 0951 503-12720  
Dr. Nadja Hofmann: Rheuma-Sprechstunde Termine nach Vereinbarung unter 0951 503-12720  
Dr. Michael Raake: Kinderkardiologische Privatsprechstunde Termine nach Vereinbarung unter 0951 503-12720  
Dr. Meinhard Schatz: Diabetes-Sprechstunde Termine nach Vereinbarung unter 0951 503-12720