Geriatrische Institutsambulanz

Ihre Altersspezialisten für komplexe Fragen

Seit Februar 2018 können ältere Patienten (ab 70 Jahre) mit komplexen Fragen in der Altersmedizin vom Hausarzt in unsere geriatrische Institutsambulanz geschickt werden, um von Altersspezialisten nach gründlicher Untersuchung durch ein spezialisiertes Team mit Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Logopäden und Psychologen sowie Pflegefachkräften und Sozialarbeiten konkrete Therapievorschläge zur weiteren Versorgung der Patienten zu erhalten.

Dazu ist eine Vordiagnostik (sog. Hausärztliches Basisassessment) und eine Kontaktaufnahme durch den Hausarzt erforderlich. Der Patient/ die Patientin erhält von uns eine Einladung und ein paar Fragebögen. Beim Ambulanztermin erfolgt eine gründliche Untersuchung durch o.g Spezialisten ( Dauer ca. einen halben Tag) und anschließend ein Gespräch mit dem Patienten und  den Angehörigen. Abschließend erhält Ihr Hausarzt einen Brief.

Mit unserer geriatrischen Institutsambulanz soll die Vernetzung zwischen den verschiedenen Bereichen - ambulant, stationär, Hausärzte und Krankenhaus, Therapeuten und Ärzte, Rehabilitation und Akutmedizin gestärkt werden.

thumbnail

Chefärztin

Dr. med.
Susanne Daiber

Geriatrische Tagesklinik

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu unserer Institutsambulanz erfahren?
Sprechen Sie und an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Bild von Donata Mechthold

Donata Mechthold

Montag bis Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

 

TEL0951 503-25150

Fax0951 503-25159