Praxis für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

Ihre Spezialisten rund um Nervenheilkunde und Psyche

Neurologie und Nervenheilkunde

Unsere Fachärzte kümmern sich um die Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Nachsorge aller neurologischen Krankheitsbilder.

Dazu gehören:

  • Gefäßerkrankungen (Schlaganfall, Hirnblutung)
  • Gleichgewichtsstörungen (Schwindel)
  • Anfallsleiden (Epilepsie)
  • Bewegungsstörungen (Parkinson)
  • Entzündungen (Multiple Sklerose)
  • Kopfschmerzen (Migräne, Trigeminusneuralgie)
  • Nervenkompressionen (Bandscheibenvorfall, Karpaltunnelsysndrom)
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems (Polyneuropathie, Restless Legs Syndrom)
  • Gedächtnisstörungen (Demenz)
     

Psychiatrie

Krankhafte Störungen sowie Veränderungen der Stimmung, des Denkens, des Schlafens, des Erlebens und des Verhaltens können unterschiedlichste Ursachen haben. Auslöser sind zum Beispiel Veränderungen des Hirnstoffwechsels, belastende Lebensereignisse oder zwischenmenschliche Konflikte. Diese können meist durch den Hausarzt nicht ausreichend behandelt werden.

Zum Behandlungsspektrum unserer Fachärzte gehören:

  • Angststörungen (Panikstörungen)
  • Affektive Störungen (Depressionen, manisch-depressive Erkrankungen)
  • Psychotische Störungen (Schizophrenie, schizoaffektive Störungen)
  • Zwangsstörungen
  • Suchtkrankheiten (Alkoholkrankheit)
  • Reaktive Belastungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
mehr lesen
thumbnail
thumbnail

Die Diagnosestellung

In einem ausführlichen Gespräch verschaffen wir uns zunächst ein umfassendes Bild von Ihnen und Ihren Beschwerden. Handelt es sich um eine behandlungsbedürftige Störung, veranlassen wir weiterführende Untersuchungen. So können wir feststellen, ob es vielleicht eine körperliche Ursache für Ihre psychischen Beschwerden gibt.

Die Behandlung

Nach der Diagnosestellung erläutern wir Ihnen die Zusammenhänge Ihrer Beschwerden und klären Sie über die Behandlungsmöglichkeiten auf. Anschließend empfehlen wir Ihnen eine Therapie, die genau auf Ihre Symptomatik, den Schweregrad und Ihre persönlichen Möglichkeiten abgestimmt ist. Gemeinsam erstellen wir dann einen Behandlungsplan, dessen Verlauf wir mit regelmäßigen Gesprächen begleiten. So können wir die einzelnen Therapieschritte bei Bedarf auch anpassen.

Mögliche Therapien:

  • medikamentöse Behandlung
  • psychiatrische Gespräche im Rahmen der Sprechstunde
  • psychotherapeutische Behandlung durch einen ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten
  • Teilnahme an begleitenden Angeboten (sozialpsychiatrischer Dienst, Suchtberatungsstellen, Selbsthilfegruppen, Entspannungstrainings)
  • falls notwendig stationäre bzw. teilstationäre Behandlung (entweder in einem psychiatrischen Krankenhaus oder einer Rehabilitationsklinik)
mehr lesen
thumbnail

Unser Schwerpunkt

Gefäßerkrankungen der Hals- und Hirngefäße und Schlaganfall

Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Nachsorge

Häufig gestellte Fragen

Eine Terminvereinbarung erfolgt telefonisch während unserer Telefonzeiten.

Bitte sagen Sie Ihren Termin in diesem Fall frühzeitig telefonisch bei uns ab.

In unserem Ärztlichen Praxiszentrum arbeiten Ärztinnen und Ärzte aus den verschiedenen Fachrichtungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zusammen.  Um Ihnen bei der Erstvorstellung einen Termin bei dem auf Ihre Beschwerden spezialisierten Arzt anbieten zu können, ist es notwendig, dass Sie sich von Ihrem Haus- bzw. Facharzt eine Überweisung ausstellen lassen. Auf der Überweisung sollten Ihre Beschwerden, die Verdachtsdiagnose und die gewünschte Fachrichtung Neurochirurgie, Neurologie oder Psychiatrie vermerkt sein.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Termin auf jeden Fall Ihre Versichertenkarte und gegebenenfalls eine Liste der von Ihnen eingenommenen Medikamente mit. Liegen Ihnen Befunde von Voruntersuchungen (Labor, Röntgen- oder MRT-Aufnahmen) oder Krankenhausberichte vor, ist es sehr hilfreich für uns, wenn Sie auch diese Unterlagen vorlegen.

Unsere Praxis ist über einen Personenaufzug barrierefrei zu erreichen, ebenso alle unsere Behandlungs- und Untersuchungsräume.

Unser Praxisteam

Bild von Dr. med. Martina Forster-Link

Fachärztin für Nervenheilkunde

Dr. med.
Martina Forster-Link

Neurologie Forchheim

Bild von Dr. med. Natalja Hartmann-Kist

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. med.
Natalja Hartmann-Kist

Neurologie Forchheim

Bild von Dr. med. Andreas Hohaus

Facharzt für Neurologie

Dr. med.
Andreas Hohaus

Neurologie Forchheim

Bild von Dr. med. Maren Löbbecke

Fachärztin für Neurologie

Dr. med.
Maren Löbbecke

Neurologie Forchheim

Bild von Dr. med. Erika Müller

Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. med.
Erika Müller

Neurologie Forchheim

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder mehr zu den Untersuchungsmöglichkeiten unserer Praxis erfahren? Melden Sie sich einfach zu den angegebenen Telefonzeiten!

Bild von Carolin Trautner

Carolin Trautner

TEL09191 – 131 39

Unsere Sprechstunden

Montag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Unsere Telefonzeiten

Montag 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Dienstag 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch 08:30 – 11:30 Uhr
Donnerstag 09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag 08:30 – 11:30 Uhr