Zu den Inhalten springen

Präventionskurse & Wohlfühlangebote

Bewegungsmangel stellt einen zentralen Risikofaktor für die Gesundheit des Menschen dar. Gerade im Hinblick auf den Wandel des Krankheitsspektrums zu chronisch-degenerativen Erkrankungen, den demographischen Alterungsprozess und die sich verändernden Anforderungen in der Arbeitswelt wird eine Intensivierung von präventiven Strategien und Interventionen, welche gesundheitliche Potenziale und Ressourcen stärken, erforderlich.

Um diesem Gedanken Rechnung zu tragen, unterstützen die gesetzlichen Krankenkassen ihre Versicherten mit bis zu 80% der Kostenübernahme für Präventionskurse im Rahmen der §20 und §20a (SGB V).

Viele unserer Kursleiter erfüllen die von den Krankenkassen vorgegebenen Qualifikationen für die Durchführung von Präventionskursen. Bitte klären Sie die Kostenübernahme vor Anmeldung mit Ihrer Krankenkasse ab.

Aktuelles Programm

Kursprogramm ab September 2017
PDF, 537 KB

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.
Telefonische Auskünfte und Anmeldung unter
Tel. 0951 - 503 53820