Zu den Inhalten springen

Weiterbildungsermächtigung

Die Klinik verfügt über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

  • Facharzt für Chirurgie (nach WO 93), gemeinsam mit Herrn Professor Dr.G.Pistorius
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, gemeinsam mit Herrn Dr.W.Willauschus, Rheumaorthopädie
  • Basischirurgie, Common Trunk (Prof. Schöffl)
  • Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie (nach WO 93)
  • Zusatzqualifikation Spezielle Unfallchirurgie (nach WO 04)
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin: 6 Monate (Prof. Dr. V. Schöffl)
  • Zusatzbezeichnung Handchirurgie: 36 Monate (Dr. H.-P. Winkelmann)


Studenten im Praktischen Jahr

Liebe Studenten im Praktischen Jahr,

im Fachgebiet der Orthopädie und Unfallchirurgie besteht die Möglichkeit des Praktischen Jahres des Medizinstudiums in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
Ihr Ansprechpartner innerhalb der Unfallchirurgischen Klinik ist Herr Prof. Dr. Volker Schöffl bzw. das Sekretariat Frau Inge Grasser, Tel. 0951 503 12241.

Weitere Informationen finden Sie einerseits über das PJ-Sekretariat und dem Merkblatt PJ Unfallchirurgie.

Desweiteren dürfen wir auf unsere interne orthopädisch-unfallchirurgische Fortbildungsveranstaltung hinweisen, den aktuellen Weiterbildungsplan finden Sie hier:

 

Famulatur
Wie auch in allen anderen Kliniken liegt uns die studentische Ausbildung sehr am Herzen, deswegen räumen wir Ihnen gerne die Möglichkeit ein, während der vorlesungsfreien Zeit (Semesterferien) eine Famulatur innerhalb der Sektion Sportorthopädie/Sporttraumatologie/Sportmedizin und Chirurgie der oberen Extremität bzw. in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Klinikums Bamberg abzuleisten. Hier können Sie einerseits die sportorthopädisch/sporttraumatologische Sprechstunde mitverfolgen sowie andererseits den spezifischen Operationen beiwohnen. Zusätzlich ergibt sich die Möglichkeit, die Spiroergometrie und Laufbandanalysen näher kennenzulernen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat (Fr. Grasser) unter 0951/503-12241 oder sporttraumatologie@sozialstiftung-bamberg.de.

Aktuelle Veranstaltungen

Einladung Orthopädisch-Unfallchirurgisches Kolloquium 30.11.2017
PDF, 177 KB


, 300 KB