Zu den Inhalten springen

Kardiologie, Elektrophysiologie und Intensivmedizin

Kardiologie, Elektrophysiologie und Intensivmedizin

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, Besucherinnen und Besucher,
Kolleginnen, Kollegen und Interessierte,

ganz herzlich möchten wir Sie auf den Internetseiten der Medizinischen Klinik I, Kardiologie, Elektrophysiologie und internistische Intensivmedizin, im Klinikum Bamberg begrüßen, uns als Team vorstellen und Sie über unser Angebot und klinischen Schwerpunkte informieren.

Medizinische Klinik I

Die Medizinische Klinik I - Kardiologie, Elektrophysiologie und Intensivmedizin - am Klinikum Bamberg behandelt Patienten mit Erkrankungen des Herzens sowie der herznahen Gefäße und legt einen großen Stellenwert auf die Prävention kardiovaskulärer Ereignisse bzw. Reduktion verschiedener Risikofaktoren.

Gemeinsam mit den anderen Medizinischen Kliniken II bis V am Klinikum Bamberg, sind wir im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit die Spezialisten für das gesamte Spektrum der Inneren Medizin.

Wesentliche Schwerpunkte in der Kardiologie bilden hierbei die interventionelle Behandlung des akuten Koronarsyndroms, die Therapie von Herzrhythmusstörungen und die Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren zur Prävention des plötzlichen Herztodes einschließlich der kardialen Resynchronisationstherapie.

Schwerpunkt akute Herzerkrankungen

Die Sofortbehandlung von Patienten mit akuter Herzerkrankung ist ein wachsender Schwerpunkt der Medizinischen Klinik I am Klinikum Bamberg mit zunehmend überregionaler Bedeutung. Unsere Ärzte besetzen den Bereitschaftsdienst, der an sieben Tagen in der Woche fachlich hochqualifiziert akute Herzkatheter-Untersuchungen vornehmen und Patienten mit akutem Herzinfarkt aus der Region Bamberg unverzüglich versorgen kann.

Die kardiologische Abteilung verfügt über alle modernen nicht-invasiven Untersuchungsmöglichkeiten und das gesamte Leistungsspektrum der modernen interventionellen Kardiologie einschließlich zweier eigener Linksherzkatheter-Messplätze und einer etablierten Elektrophysiologie. Jährlich werden mehr als 10.000 Echokardiographien, ca. 2.000 Herzkatheteruntersuchungen, davon ca. 800 Koronarangioplastien mit Stentimplantationen, ca. 180 elektrophysiologische Untersuchungen und Ablationen, 180 Herzschrittmacher- und 160 ICD-Implantationen, einschl. Aggregaten zur kardialen Resynchronisationstherapie durchgeführt. Die Medizinische Klinik I, Kardiologie und Elektrophysiologie, hat 78 Betten, inkl. der internistischen Intensivstation. Es werden jährlich 3.800 stationäre Fälle behandelt.

Neben diesem klinischen Versorgungsauftrag ist ein großes Interesse der Klinik die Weiterentwicklung von aktuellen und modernen Diagnostik- und Therapiekonzepten.

Für die optimale Versorgung unserer gemeinsamen Patienten ist eine bestmögliche Abstimmung mit dem Hausarzt, dem niedergelassenen Facharzt und den umliegenden Krankenhäusern von großer Bedeutung.

Wir hoffen, dass unser Angebot wichtige Informationen für Sie bereit hält und stehen für Wünsche und Anregungen gerne zur Verfügung
Mit freundlichen Grüßen


Ihr
Priv.-Doz. Dr. med. M. Braun
und das Team der Medizinischen Klinik I

Kontakt

Medizinische Klinik I
Kardiologie, Elektrophysiologie und Intensivmedizin

Buger Straße 80
96049 Bamberg

Tel.: 0951 / 503 12301
Fax: 0951 / 503 12309
E-Mail: medizin1@sozialstiftung-bamberg.de