Zu den Inhalten springen

Hausärztliche Versorgung

Standort Ebermannstadt

Dr. med. Claudia Gerlach
Fachärztin für Innere Medizin

Stephan Thomä
Hausärztliche Versorgung, Facharzt für Allgemeinmedizin und Anästhesie, Notfallmedizin, Qualitätsmanagement

Tel.: 09194 / 797796
Fax: 09194 / 76922
Email: mvz-ebermannstadt@sozialstiftung-bamberg.de

Sprechzeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 8.00 - 12.00 Uhr
Mi: 9.00 - 12.00 Uhr
Mo: 16.00 - 19.00 Uhr
Di, Do: 16.00 - 18.00 Uhr

Leistungsspektrum

Diagnostik

  • Ultraschall des Bauchraumes, Harn- und Geschlechtsorgane, Schilddrüse, Gefäße der Extremitäten
  • Ultraschall der hirnversorgenden Gefäße und des Herzens (IGEL)
  • Gefäßdoppler
  • ABI-Bestimmungen / AD-Messung (bei V.a. Arteriosklerose)
  • 12-Kanal EKG, LZ-EKG, Belastungs-EKG, LZ-RR
  • Sauerstoff-Sättigung O2
  • Lungenfunktion (ohne und mit Bronchialerweiterung)

Impfungen

  • Alle Impfungen gemäß aktueller Empfehlung der ständigen Impfkomission STIKO
  • Reiseimpfberatung und Impfdurchführung

Vorsorgeuntersuchungen (z.T. IGEL)

  • Kinder und Jugendliche (U3-U9, Jugendschutzunters. 12-14J)
  • Jugendarbeitschutzuntersuchung (J1 und J2)
  • Gesundheitsuntersuchung (Check up) für Pat. ab 35 Jahren
  • Hautkrebsscreening
  • Belehrung nach §43 Infektionsschutzgesetz
  • Führerscheinuntersuchung

Kleine Chirurgie

  • Erstversorgung von Verletzungen
  • Erstversorgung bei Arbeits-, Wege- und Schulunfällen (ggf. Überweisung zum D-Arzt)
  • Wundversorgung durch Naht, Klebung oder andere geeignete Verfahren
  • Entfernung von Muttermalen, Warzen, Fibromen, Fremdkörpern, Zecken, etc. einschließlich ggf. Histologie
  • Behandlung chronischer Wunden, Ulzerationen ect.

Hilfe bei Anträgen zu

  • Reha-Maßnahmen, Kuren, Schwerbehindertenausweis, ect.
  • Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten

Teilnahme an folgenden DMP Programmen

  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Koronare Herzkrankheiten KHK
  • COPD
  • Asthma bronchiale

Schnelldiagnostik zu folgenden Erkrankungen oder Fragestellungen

  • Trop T (Herzinfakt)
  • Urinschnelltest für Harnanalyse
  • Urinschnelltest für Microalbumin 2
  • Test auf okkulates Blut im Stuhl
  • Bestimmung Blutkörperchensenkung
  • Blutzuckerbestimmung
  • Glucose Belastungstest
  • Mandelentzündung durch Streptokokken (z.B. Scharlach), bei Kindern Kassenleistung

Weitere Informationen